Aktuell

Tangle-Mosaik-Projekt #15 - Start: November 7th 2018

Mosaik-Tangle-Projekt #15  startet am 7. November 2018! Tangle-Mosaic-Project #15 will start on 7th November 2018. Herzliche ...

Samstag, 31. März 2018

Frohe Ostern - Happy Easter 2018

Ich wünsche allen meinen Lesern und Freunden ein schöne Ostern!
Wishing You all a very a Happy Easter!

Happy Easter 2018 (Patterns: Cabbit, Spearl, Arukas; 2018; 9 x 9 cm)


Habt alle ein paar wunderschöne Tage!
Außerdem möchte ich mich bei dieser Gelegenheit bei allen Besuchern meines Blogs ganz herzlich danken. Ich bedanke mich ganz besonders für die vielen freundlichen und sehr herzlichen Kommentare zu meinen Werken.
Sie entlocken mir jedes mal ein Lächeln der Freude. Und ich weiß es sehr zu schätzen, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Also I would like to thank all the people for visiting my blog. Thank you all for leaving your nice and kind comments. They always elicit a smile of joy from me. I appreciate it greatly that you take your time to comment.


Danke für deinen Besuch!
Thank you for stopping by! 


Mittwoch, 28. März 2018

Paradox time - Challenge #357

The Diva´s Weekly Challenge # 357: “Monotangle Paradox time”

Diese Woche war die Aufgabe bei Laura´s wöchentlicher Challenge nur das Muster "Paradox", ein sogenanntes "Monotangle" zu zeichnen.

This week´s challenge is to use only the tangle PARADOX. Laura called this type of challenge “Monotangle”.

Paradox Time (Tangle Pattern: Paradox; ⌀ 11,8 cm; 2018)


Ich tangelte auf einen sogenannten "pre-strung" Renaissance Zendala-Tile (eine runde Kachel aus braunem Papier mit vorgedrucktem Linien). Ich ergänzte einige zusätzliche Linien und tangelte mit meinem nagelneuen schwarzblauen (indigo) Sakura Micron PN.
Strich für Strich ... wunderbar entspannend und meditativ.

I tangled on a pre-strung renaissance Zendala-tile and added some more lines. Then I tangled with my brand-new dark blue (indigo) Sakura Micron PN inkpen. 
Stroke by stroke ... wonderful relaxation and meditation.

Only Paradox!



Zum Schattieren benutzte ich einen dunkelblauen Aquarellstift und für die Glanzlichter einen weißen Kreidestift.

For shading I used a dark blue watercolour pencil. I created the hightlights with a white charcoal pencil.

Challenge #357 - Paradox Time


Ganz lieben Dank für deinen Besuch!
Thank you for stopping by!

Sonntag, 25. März 2018

Hilgabo - Mein neues Muster / My new Tangle

Heute möchte ich euch mein neues Muster vorstellen. Es heißt HILGABO und es ist ein Linienmuster, mit dem man eine wunderbare seichte Bewegung auf die Kachel zaubern kann.
Hilgabo ist vom Aussehen her eine Tangleation des Musters Nipa. Der Entstehungsprozess unterscheidet sich jedoch deutlich von Nipa.

Today I would like to introduce my new Tangle pattern HILGABO to you.
It´s a pattern with many lines. By using HILGABO you can conjure up a lovely soft movement on your tile.
Hilgabo looks a little bit like NIPA and so I call it a tangleation of NIPA. But in process of tangling there are significant differences.


Tile with HILGABO (Tangle Patterns: Hilgabo, Knightsbridge, Mooka, Flux, Nipa)


Die Inspiration zu diesem Muster lieferte mir ein geprägtes Muster auf einem Küchenpapier im letzten Jahr.
Dieses fand ich während des Umzugs in der neuen kleinen Wohnung meiner Mutter letztes Jahr. Mit über 80 Jahren und stark sehbehindert hat sie mit diesem Umzug ihrem Leben einen neuen Abschnitt hinzugefügt. Jetzt lebt sie und ihr Hund dort glücklich und immer noch eigenständig.
Deshalb widme ich Hilgabo meiner lieben Mama.

The inspiration of Hilgabo was an embossed pattern on a tissue paper. 
I found this paper last year in my mother´s new apartment during the move. This move is a new chapter in my mother´s life. She is over 80 years old and she is nearly blind.
Now she and her dog live in their new home very happily and still independently.
So I dedicate Hilgabo to my mum!





Hier sind noch ein paar Beispiele für Hilgabo / Here are some examples for HILGABO 

HILGABO on white, black and tan bijoux!

Finger - String! (Tangle Patterns: Hilgabo, Shattuck, Flux); 2018; 9 x 9 cm


Tile for Tangle-Mosaic-Project #13
(Tangle-Patterns: Hilgabo, Knighsbridge, Onamato, Kremschnitte, Crescent Moon); 2018; 9 x 9 cm


Ich hoffe, euch gefällt mein neues Muster.
I hope you like my new tangle pattern.


Anmerkung: Es wird zunehmend schwerer alle Muster zu überblicken. Sollte ein Muster wie dieses schon anderswo gezeigt oder der Name bereits für ein Muster verwendet worden sein, lasst es mich bitte wissen.

Note: It´s getting harder and harder to keep track of tangles and names. If this pattern has been presented elsewhere, or if the name has been usde already, please let me know!




Freitag, 23. März 2018

What´s in a Name - Challenge #356

The Diva´s Weekly Challenge # 356: "What´s in a Name"

Laura´s Aufgabe diese Woche ist unseren Namen als String (Flächenteiler oder Faden)zu benutzen.

This week's challenge is to use your name as your string.

Challenge #356 (Tangle Patterns: Joki, Flukes, Crescent Moon, Diva Dance, Tipple; 9 x 9 cm; 2018


Ich habe mal wieder in "Blau" getangelt! Gezeichnet habe ich mit einem blauen Fineliner. Schattiert habe ich mit blauen und dunkelblauen Bunt- und Auarellstiften.

Again I tangled with blue pens! I used a blue inkpen. For shading I used blue coloured pencils and blue watercolour pencils.

Hier seht ihr meinen String / Here is my string


Challenge # 356 - My String


 *************************

Tangle-Mosaik-Projekt #12

Das 12. Tangle-Mosaik-Projekt hat begonnen! Wenn du Freude am Tanglen hast und auch ein Teil eines wunderbaren Gemeinschaftwerkes sein möchtest, mach doch mit! Alle nötigen Informationen findest du hier.


The 12th Tangle-Mosaic-Project has just begun. If you would like to be a member of this wonderful joint project please join in! All informations you need are here.


 


Vielen Dank für deinen Besuch!
Thank you for stopping by!






Montag, 19. März 2018

Tangle-Mosaik-Projekt #12 - Mosaik-String

Herzlich Willkommen zum Tangle-Mosaik-Projekt #12!
Welcome to the Tangle-Mosaic-Project #12!


https://lonetta13.blogspot.de/search/label/Tangle-Mosaik-Projekt

(English version below)


Tangle-Mosaik-Projekt #12

Herzlich willkomen zu einem neuen Tangle-Mosaik-Projekt und ich möchte dich einladen an diesem neuen gemeinschaftlichen Tangle-Mosaik mitzuwirken.

Das Motto für dieses Projekt ist

Farbenpracht



Das Tangle-Mosaik-Projekt #12 endet am 04. April 2018!

Hier ist der Mosaik-String:

Mosaik-String #12




Anleitung zum TMP #12

Bitte beachten! Du kannst maximal eine Kachel zum Mosaik beitragen.
Jede eingereichte Kachel ist willkommen und wird ihren Platz im Gesamtmosaik finden.

Du kannst natürlich für dein eigenes kleines Mosaik so viele Kacheln tanglen wie du möchtest. Gerne kannst du mir dein Werk als Bild schicken und ich zeige es dann bei deiner Einzelpräsentation.




Fläche 1 (Grau gefärbt): klassisch mit schwarzem Fineliner tangeln und mit Bleistift schattieren.

Fläche 2 (Hellrot gefärbt): tangele zunächst ein Muster deiner Wahl mit schwarzem Fineliner. Anschließend koloriere es mit mindestens 4 verschienden Farben. Du kannst dafür Farbstifte (Buntstifte, Filzstifte, Aquarellstifte, ...) oder andere Farben deiner Wahl benutzen. 



Nachdem du den String mit Bleistift auf deine Kachel übertragen hast, ist alles vorbereitet!



Mache es dir gemütlich und setze dich bequem hin!
Mache dir eine Tasse Tee oder Kaffee oder stelle dir ein Glas Wasser mit auf den Tisch!
Betrachte deine vorbereitete Kachel und nehme dir ganz bewusst ein paar Minuten Zeit.
Was löst das Wort Farbenpracht gedanklich bei dir aus?
Dann beginne zu tanglen mit für dich passende Muster.


  • Auch dieses Mal gibt es meine getangelten Kacheln für dieses Tangle-Mosaik-Projektes (TMP) als Geschenk. Unter allen TeilnehmerInnen werde ich eine/n Glücklichen per Los ermitteln!
  • In der rechten Spalte hier auf meinem Blog kannst du das TMP-Logo mit Hilfe des HTML-Codes auch auf deine Webseite oder Blog einfügen (was mich sehr freuen würde!!!).

Und nun wünsche ich dir viel Freude und entspannte Momente beim Tangeln!
Herzliche Grüße, Annette


Alles weitere entnimm bitte den allgemeinen Hinweisen weiter unten.


*******************

Hier ist mein Beispiel/ here is my example

Entspanntes Tangeln! / Relaxed tangling!

Nach dem Schattieren und Kolorieren mit 6 Farben (Aquarellstifte) /
After shading and colouring with 6 colours (Watercolour pencils)

*******************


Tangle-Mosaik-Projekt #12

With pleasure I would like to invite you to participation to a new virtual joint Tangle-Mosaic. The motto of this new Tangle-Mosaic-Project is

Blaze of Colour

The Tangle-Mosaic-Project #12 will end on 4th April 2018!


Here is the Mosaic-String #12:

Mosaik-String #12



Instructions for TMP #12

Please note: you can tangle only one tile for collective Mosaic. I´m looking forward to each tile I´ll receive and all tiles will be part in the mosaic!
But feel free to tangle more tiles for your own personal mosaic. If you want you can send me a picture of your own mosaic and I´ll show it in your single presentation.



Shapes 1 (grey shape): classical with a black inkpen and shading on the white paper!

Shape 2 (light red shape): first please tangle a pattern with a black inkpen. Then colour it with coloured pencils, coloured inkpens, watercolour pencils ... etc. Or use other colours!
Please use no less than 4 colours!

After transferring the mosaic-string with a pencil on your two tiles you are ready for tangling!


Make yourself comfortable!
Take a cup of tea or coffee or glass with water!
Please have a look to your prepared tile. Take a few minutes!
What thoughts come in your mind if you think about "Blaze of Colour"?
Then start tangling and choose some tangles or patterns you like.


  • Again I would like to give my tangled tiles of this Tangle-Mosaic-Project (TMP) as a present. Therefore I´ll choose one lucky tangler of all TMP participants by lot. Good luck!
     
  • On the right sidebar you can find the TMP-Logo. Feel free to grab it for your website or blog!

Have fun and relaxed moments! 
Best wishes, Annette


For more informations please see the general instructions below!


✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦

Allgemeine Hinweise /  General instructions (English version see below)

Anmerkung: Für die Teilnahme an dem Tangle-Mosaik-Project ist es nicht notwendig, dass du einen Blog oder eine Website hast! 
  • Lade dir die PDF-Datei mit der String-Vorlage herunter. Der Mosaik-String hat die Größe eines Standard-Tiles (8,9 x 8,9 cm). 
  • Drucke das  PDF-Dokument mit dem String aus. Damit die String-Vorlage genau die Größe eines Standard-Tiles  (8,9 cm x 8,9) hat, bitte bei den Druckeinstellungen darauf achten, dass bei der Seiteneinrichtung die Vergrößerung 100 % beträgt und keine Skalierung eingestellt ist. Oftmals sind Einstellungen wie „an Drucker-Randeinstellungen anpassen“ voreingestellt. Hier bitte „keine“ einstellen (abhängig vom benutzten PDF-Reader). Eine eventuell folgende Warnmeldung einfach ignorieren. Gegebenenfalls die Maße des Strings auf dem Ausdruck nachmessen und die Druckeinstellungen anpassen. 
  • Falls du keinen Drucker zu Verfügung hast, kann ich dir einen Ausdruck schicken. Schicke mir bitte einen an dich selbstadressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag. Bitte melde dich unter der unten angegebenen E-mail-Adresse für weitere Informationen.
  • Übertrage mit einem Bleistift die Vorlage auf ein Standard-Tile oder ein selbst zugeschnittenes Kärtchen (Quadrat 8,9 x 8,9 cm).
  • Signiere dein fertiges Tile. 
  • Anschließend scanne dein Tile (mindestens 300 dpi) und speichere die Dateien im JPG-Format ab. Achte bitte darauf, dass deine gezeichneten Muster am Rand beim Scannen nicht beschnitten werden. Die Bilddateien müssen nicht zugeschnitten werden.  
  • ODER: Fotografiere dein Tile, aber achte bitte darauf, dass bei der Aufnahme dein Tile als Quadrat zusehen ist. Wenn es verzerrt ist, kann ich es nicht in das Mosaik einfügen. Speichere das Bild jeweils im JPG-Format ab.
Schicke mir bitte deine Bilddatei als Anhang per e-mail an
lonetta.cre-art(at)t-online(dot)de

bis einschließlich zum  4. April 2018.

Mit der Teilnahme am Tangle-Mosaik-Projekt gibst du mir dein Einverständnis, das ich deinen Beitrag für das Mosaik benutzen und auch allein für sich präsentieren darf. 

Dein Beitrag wird natürlich als dein Werk gekennzeichnet. Es wäre daher prima, wenn du in der e-mail auch deinen Namen und Ort in der Weise angeben würdest, wie er dann in meinen Post erscheinen soll. (Beispiel: Annette, (Bielefeld), Deutschland).
Falls du einen Blog, eine Webseite oder ein Online-Fotoalbum (z.B. FlickR) hast, und du eine Verlinkung wünscht, schicke bitte auch die betreffende Adresse (URL) mit.

Die Ergebnisse des 12. Mosaik-Tangle-Projektes zeige ich euch am 11. April 2018.



✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦✦

Please Note: It is not necessary for you to have a blog or website to participate!
  • Please download the PDF file. The mosaic-string template fits exactly into a standard Zentangle tile (3,5 x 3,5 inches). 
  • Print the template. Please make sure of the template´s right size! 
  • Transfer the template exactly with a pencil on your tile.
  • Sign your finished tile.
  • After tangling please scan your tile (300 dpi or higher) and save it as “jgp” file. Make sure all your tangled patterns don´t cut off. Or: take a photograph of your tile and save it as "jpg" file. Please make sure your tile comes out as a square on the photo. If it looks distorted I can´t use it for the mosaic.
Email your JPG file as an attachment to
lonetta.cre-art(at)t-online(dot)de 
by 4th April 2018.

With participation in the Tangle-Mosaic-Project you give your approval to use your contribution for the mosaic and the single presentation.  


When you sign your name, please add where you live. For example: Annette, (Bielefeld), Germany.

If you do have a blog or website, I would like to add a link. Please send me your site´s specific URL. 


I´ll post the results of the Tangle-Mosaic-Project  #12 on 11th April 2018.




Und nun viel Spaß! Ich freue mich sehr auf deinen Beitrag!
Have fun! I´m looking forward to your contributions!


Donnerstag, 15. März 2018

Verve ... one of my favorite tangles - Challenge #355

Hallo, meine lieben Leser/innen!
Hi everybody!

The Diva´s Weekly Challenge # 355: "Verve"

Diese Woche habe ich nicht viel Zeit und ich bereite auch noch das 12. Tangle-Mosaik-Projekt vor, welches am 19. März startet.
Als ich jedoch sah, dass das Muster VERVE diese Woche Thema der wöchentlichen Herausforderung von Laura Harms (die "DIVA") ist, war sofort klar, dass ich diese Herausforderung nicht auslassen kann. Ich liebe VERVE und benutze es häufig als Einzelmuster und nicht als Flächenmuster. Ich mag die Bewegung und Dynamik, die es nach dem Schattieren erhält.

I don´t have much time this week. And I´m preparing the Tangle-Mosaikc-Project as well. It will start on 19th march.
But I definitely want to take up Laura´s Challenge this week. I do love  VERVE. I use it very often. I like its movement and its dynamism after shading.



Challenge #355 (Tangle Pattern: Verve; 9 x 9 cm; 2018)


Ich habe ein paar ältere Kacheln mit VERVE herausgesucht ... und schaut einmal auf den Kopf und an die Seiten meines Blogs! Dabei habe ich festgestellt, dass ich VERVE bisher noch nicht auf schwarzem Papier gezeichnet habe. Also habe ich für diese Herausforderung schwarzes Papier verwendet. 

I have picked up some older tiles ... and have look on my blog-header and my blog border!
I realized that I didn´t tangle VERVE on black paper until now. So this time I used black paper!

Hier sind nun die älteren Kacheln / Here are the older tiles:

Challenge #181 - July 2014

Challenge #221 - June 2015


August 2015


Travelling Tangle with Michele Wynne - September 2016
Thank you, Michele! 

Sqare One Pure Zentangle - Moowa with Verve - November 2016


Vielen Dank für deinen Besuch! 
Thank you for stopping by!




Freitag, 9. März 2018

Challenge #354 & Tangle*A*Calendar - Februar 2018 - Teil 2

Hallo, meine lieben Leser/innen! 
Hi everybody!

Ersteinmal möchte ich euch mitteilen, dass es mir gesundheitlich etwas besser geht. Es gibt gute Tage und es gibt weniger gute Tage. Aber heute ist ein guter Tag!

At first I´ll tell you I´m feeling a bit better. There are good days and bad days. But today is a good day!


The Diva´s Weekly Challenge # 354: "UMT - Siri by Simone Menzel, CZT" 
Der erste Montag im Monat ist fast immer eine UMT-Herausforderung (UMT= Use My Tangle / "Benutze mein Muster"). Diese Woche hat Laura das Muster "Siri" von meiner lieben CZT Kollegin und Tangle-Freundin Simone Menzel ausgewählt.  Mit Simone verbindet mich ein ganz besonderes Ereignis. Wir haben im April 2016 gemeinsam das CZT-Seminar #23 (Certified Zentangle Teacher) in Providence erlebt!
"Siri" ist ein feines, geometrisches Muster, welches nicht nur als Flächenmuster eingesetzt werden kann. Die Schritt-für-Schritt - Anleitung findest du hier auf Simone´s Blog.

The first Monday of every month is an UMT Challenge (Use My Tangle). This time Laura chose the tangle "Siri" by Simone Menzel - my dear tangle-friend and CZT colleague. We both have attended the CZT-Seminar #23 in Providence!
"Siri" is an wonderful geometric tangle which we can use as surface pattern and as a border as well.
You can find the step-out for "Siri" here on Simone´s blog. 


Challenge #354 (Tangle Pattern: Siri by Simone Menzel CZT; Ø 11,8 cm; 2018)


Ich habe dieses Mal auf ein sogenanntes Renaissance Zendala (beige farbiges, rundes Zeichenpapier). Benutzt habe ich neben meinem Fineliner einen Fineliner in Pink, Rosa-Pink farbige Buntstifte, einen weißen Gelstift und einen Bleistift zum Schattieren.
Abschließend setzte ich das sogenannte "Tranzending" ein. Dies ist eine Technik, mit der man  zeichnerisch eine zusätzliche, transparent wirkende Ebene erzeugt. Dafür benutzte ich einen dickeren schwarzen Finliner, einen weißen Gelstift, einen weichen Bleistift und einen weißen Kreidestift.
So sah mein Zendala vor dem "Tranzending" aus:

For this challenge I use a Renaissance Zendala, black and pink inkpens, pink and purple coloured pencils, a white gel pen and pencil for shading.
Finally I use the "Tranzending" technique for the finishing touch.
Here is the Zendala before using the "Tranzending" technique: 



Challenge #354 - before using the "Tranzending" technique


Tangle*A*Calendar - Februar  2018 - Teil 2

Hier ist nun die nächste Kalenderseite vom Februar im meinem Tangle*A*Day (TAD) - Kalender  ... zugegeben ... ich hinke deutlich hinterher.
Aber ich habe es mir  inzwischen erlaubt, dass so manche Kalenderseiten erst einmal leer bleiben dürfen und empfinde es als Erleichterung. Ich habe einfach manchmal keine Lust oder keine Zeit in diesem Kalender zu tangeln. Ein Stressfaktor weniger ... ganz im Sinne der Philosophie von Zentangle! 

Here are the next February page of my Tangle*A*Day (TAD)- calender ...I know I´m very late! But meanwhile I have allowed myself that some calender pages can be left empty. Sometimes I don´t have time and sometimes I don´t feel like tangling in that calendar. No stress ... just joy ... in harmony with the Zentangle philosophy!

Tangle*A*Day Calendar : 19 th - 21 th February

Schattier-Zauber / Magic of Shading 

Nach dem Zeichnen der Muster freue ich ich immer sehr auf das Schattieren! Für mich ist es immer ein  "Schattier-Zauber". Die flach wirkenden Muster werden lebendig! Die Zeichnung erhält Tiefe und Bewegung. Häufig dauert bei mir das Schattieren länger als das vorherige Zeichnen der Muster.
Siehst du den Unterschied?

After drawing I always look forward to shading! For me it´s the "Magic of Shading". During shading the patterns become alive! The picture gets depth and movement!
See the difference:

Vor und nach dem Schattieren / Before and after shading


Vielen Dank für deinen Besuch!
Thank you for stopping by!