Dienstag, 29. November 2016

MooWa and Sindoo - Square One

Ich habe zum ersten Mal bei der wöchentlichen  Square One - Purely Zentangle® Challenge auf Facebook mitgemacht.
Ab jedem Freitag steht dort für eine Woche EIN ("ONE") Muster im Mittelpunkt dieser Challenge. Die Aufgabe ist, eine Kachel mit diesem Muster - und noch weiteren Mustern, wenn man mag - zu tanglen.  Und zwar ganz klassisch nur mit Fineliner, Bleistift und Papierwischer .... Zentangle pur eben!
Dieses Konzept gefällt mir aus zwei Gründen. 
Erstens: Ich kann ich mich mit einem bestimmten Muster beschäftigen und seine Möglichkeiten entdecken. 
Zweitens und für mich am wichtigsten: Bis auf das EINE vorgebene Muster habe ich alle Freiheiten einfach eine Kachel in der klassischen Art zu tangeln. Für mich ist das entspannend und ich finde meine innere Ruhe!  

For the first time I have participated to the weekly challenge Square One - Purely Zentangle® on Facebook. Each week ONE tangle pattern is the focus of attention. The challenge is to include the ONE tangle pattern in the tile as a monotangle or in combination with other tangles. Also we only have to tangle using black pen, graphite pencil and a tortillon. Just purely Zentangle!
I like that concept for two reasons. 

Firstly I can play with one pattern extensively. Secondly and most important for me: Apart from the ONE pattern I have all liberties for tangling in the classical way! That´s pure relaxation! 

Diese Woche liegt der Fokus auf dem Muster SINDOO von Sharon Robinson. Hier ist meine Kachel mit Sindoo.

This week  SINDOO by Sharon Robinson is the ONE tangle pattern. Here is my tile with Sindoo. 

Square One - Focus SINDOO (Tangle Patterns: Sindoo, Florz, Tipple; 2016; 9 x 9 cm)

Letzte war MooWa das Muster der Woche. Es ist ein Muster meiner lieben Tangle-Freundin und CZT-Kollegin Anya Ipsen aus Hamburg. MooWa ist so schööön! 

Last week Anya Ipsen´s MooWa was the tangle of the week. Anya is a dear friend and CZT colleague of mine. She lives in Hamburg (Germany). MooWa is just wonderful! 
Square One Focus MOOWA (Tangle Patterns: MooWa, Verve and a little bit of Tipple; 2016; 9 x 9 cm)

 

https://www.facebook.com/groups/squareonepurelyzentangle/



Vielen Dank für deinen Besuch! Einen schönen Tag wünsche ich dir!
Thank you for stopping by and have a nice day!

Mittwoch, 23. November 2016

Reticula & Fragmente - Challenge #294

The Diva´s Weekly Challenge # 294: "Reticula/Fragment Beginning"
Diese Woche ist die Aufgabe bei Laura´s wöchentlicher Challenge ein Raster (=Reticulum) zu zeichnen und jede einzelne Fläche mit einer kleinen Mustereinheit (=Fragment) zu füllen.
Gern würde ich hier etwas mehr zu dem Konzept  "Reticula und Fragmente", welches von Rick Roberts und Maria Thomas in ihrem Buch "Zentangle Grundkurs 1" vorgestellt wird, schreiben. Aber mir fehlt momentan die Kraft dazu.Ich hoffe, dass ich das zu einem späteren Zeitpunkt einmal nachholen kann.

This week´s challenge is to draw a reticulum and choose one fragment and fill the reticulum´s shapes. 
I would like to write something more about Rick´s and Maria´s concept "Reticula and Fragments" but currently I don´t have the mental strength to do that. Sorry.


Challenge # 294
(Reticula R-B2, R-A1; Fragment E4; Renaissance-Tile, inkpen and coloured pencils)

Challenge # 294 - before shading and colouring
Challenge #294 -Playing with reticula and fragments in my sketchbook)


Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog  "I am the Diva" an. 
To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".


Herzlichen Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
Thank you for stopping by and have a nice day!

Mittwoch, 16. November 2016

1 - 2 - 3 ... Keeko! - Challenge #293

The Diva´s Weekly Challenge # 293: "Keeko, you know!"
Diese Woche ist die Aufgabe bei Laura´s wöchentlicher Challenge das Tangle KEEKO zu benutzen und wenn möglich auch ein gewisses Maß an Zen mit Keeko zu finden. Keeko hatte ich schon längere Zeit nicht mehr benutzt. Aber ich habe heute wieder festgestellt, dass ich es nach wie vor sehr gerne mag. Es verhilft mir sehr zu innere Ruhe.
Inspiriert von Michele Beauchamp´s "Spiral Guide" zeichnete ich zuerst eine Spirale als String. Ich startete mit Tina Hunziker´s HAMAIL in Zentrum der Spirale und füllte dann den Rest mit Keeko. Und dann floss noch mehr Keeko auf meine Kachel!
Dies war eine schöne und sehr entspannende Challenge, die mir sehr gut getan hat!
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog  "I am the Diva" an.   

This week´s challenge is to use the tangle KEEKO in our tile to find some Zen if we can. It was a long time ago since I used Keeko. And I still like it. Tangling Keeko let me Zen out.
Inspired by Michele Beauchamp´s "Spiral Guide" I drew a spiral as a string. I started with Tina Hunziker´s HAMAIL in the spiral´s centre and filled the rest of the spiral with Keeko. And then  more Keeko flew in on my tile! I had much fun and a wonderful relaxed time with this challenge! 
To see more entries you can go to
Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".


Challenge #293 (Tangle Patterns: Keeko, Hamail; 2016; 9 X 9 cm)

Hier sind einige Zwischenschritte (String, vor dem Schattieren und die fertige Kachel).
Here are some steps of the process (String, before shading and finished tile).

Steps of the process 1. String 2. before shading 3. finished tile



Vielen Dank für deinen Besuch! Einen schönen Tag noch!
Thank you for stopping by and have a nice day!

Mittwoch, 9. November 2016

Nadine´s Tangle "Eaxy" - Challenge #292

The Diva´s Weekly Challenge # 258: "UMT - Eaxy by Nadine Roller CZT"
Diese Woche ist die Aufgabe Nadine Roller´s Muster "Eaxy" zu benutzen. Nadine ist eine liebe CZT- Kollegin (Certified Zentangle Teacher) aus Köln.  Mir gefällt Eaxy sehr gut. Aber ich benötigte einige Zeit bis mir Eaxy vertraut war. Schließlich machte es viel Spaß damit zu spielen. Besonders spannend ist es Eaxy auf verschiedene Arten zu schattieren.

Herzlichen Dank an Nadine für Eaxy und an Laura für diese Challenge! Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog  "I am the Diva" an.   

The first Monday of every month is an UMT Challenge (Use My Tangle). This time Laura chose the tangle "Eaxy" by the german CZT Nadine Roller I like Rautyflex very much. But I needed some time until I had familiarized me with "Eaxy". Finally I had a lot of fun to play with this tangle. Especially it was exciting to shade "Eaxy" in different ways.

Thanks to Nadine for "Eaxy" and Laura this challenge! To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".  

 
Challenge #292 (Tangle Patterns: Eaxy and Winflo, both by Nadine Roller CZT; 2016; 9 x 9 cm)



Herzlichen Dank für deinen Besuch!

Thank you very much for stopping by and have a nice day!


Montag, 7. November 2016

Tangle - Mosaik - Projekt #5 - Das Finale!

Zum 5. Mal darf ich hier die Ergebnisse des Tangle-Mosaik-Projekts präsentieren. "Wind" war dieses Mal das Thema (Details siehe hier).

Es haben 25 Tanglerinnen mitgemacht und sie kommen aus Belgien, Niederlande, USA, Italien, Frankreich, Großbritanien, Finnland und Deutschland. Dieses Mal hatte ich insgesamt 36 (!) verschiedene Tiles für das Gemeinschafts-Mosaik zur Verfügung. Für eure Teilnahme möchte ich mich ganz herzlich bedanken bei ...

Here are the results of Tangle-Mosaic-Project #5 with the topic "Wind" (see here for details)! 25 people have joined in this project. They come from Belgium, the Netherlands, USA, Italy, France, UK, Finland and Germany. This time I had 36 different tiles at my disposal. Thank you very much for your participation ...


Ria Matheussen CZT
Carmela
Mariam G. 
Flow
Anja Schaffeld CZT
Sandra Schubert 
Tina Kirchhübel
Sonia Simone
Christine Courtois
Jem Miller aka Ragged Ray
Henrike Bratz
Thekla
Margarete
Simone Menzel CZT
Inge Frasch CZT
Sabine Lohmeir 
Ela Rieger CZT
Tina Brüwer
Val Brandon
Annette
Sabrina
Anoeska Waardenburg CZT
Sabine Trebes
Pat Mathes CZT
Ilona


Auch dieses Mal waren es drei spannende Wochen für mich. So nach und nach trafen die Beiträge der Teilnehmerinnen ein. Jede ankommende E-Mail bescherte mir ein Gefühl der Freude, und jede einzelne Kachel versetzte mich in Staunen und Bewunderung. Es ist faszinierend, wie jede Teilnehmerin auch dieses Mal ihre ganz eigene persönliche Interpretation des Mosaik-String auf das Papier (teilweise sogar mehrmals) gezaubert hat. Und wieder habe ich 36 Unikate, die die resultierenden Mosaike als Gemeinschaftswerk zu etwas Einzigsartigem werden lässt.

Ganz lieben Dank an alle, die mitgemacht haben. Ich bin begeistert von eurem Kreationen! Ich werde jeder Teilnehmer/in in den nächsten Tagen eine E-Mail mit einer Kleinigkeit als Dankeschön schicken.


The last three weeks were very exciting for me. Bit by bit I received the participants´ contributions. Each new incoming tile filled me in amazement and in admiration. It´s fascinating to see how the participants have interpreted the topic "Wind" in their own way. Each tile is a unique specimen and the mosaics of all 36 tiles represent an unique teamwork.

Many thanks to all participants! I´m thrilled by your creations!
I´ll send to all participants a little something via Email in the next few days!


Mosaik 1 (36 Tiles - alle eingesendeten Kacheln!)


Hier sind nun die Kacheln aller Teilnehmerinnen (in Reihenfolge des Eingangs). Was für eine wunderbare Vielfalt!

Here are all the participants´tiles (in order of arrival)! What a beautiful variety 


Ria Matheussen CZT (Izier, Belgien), "Tangledreams"

"Heute Morgen war ich sehr neugierig und habe gleich deine Website angeschaut. Eine schöne Überraschung war da: ihre 5. Mosaik! Es macht mich jedes Mal ganz froh, dass ich mitarbeiten darf an diesem wunderbaren Projekt.
Letzte Woche ... habe ich ein tolles Muster entdeckt: Oke. Zu Hause habe ich schon eine Zeichnung damit gemacht, aber ich wollte auch dieses Muster in deinem Mosaik zeichnen.
Um jedes „Oke“ habe ich dann verschiedene Auren gezeichnet. Am Anfang und Ende habe ich das Muster Teenos gezeichnet. Mit einem Bleistift habe ich das Ganze Stück grau gemacht, aber auch ein bisschen weiß und silber (Gelpen).
Das zweite Band habe ich zuerst schwarz gemacht mit einem "Brushpen" und danach mit einem silbernen Gelpen kleine Stückchen von Molygon gezeichnet.
Ich habe nicht viele Muster gebraucht, aber mit Oke und Teenos wollte ich die letzten Blumen zeigen, die im Wind fliegen.
Vielen Dank für diese großartige Arbeit und ich wünsche dir viel Erfolg."

Ria Matheussen


Carmela (Niederlande), "Zentangle / Zendala Lover"

"Thanks again for a beautiful string tile Wind. I hope you like what I did with it."

Carmela

Mariam G. (Port Hueneme, California, USA)

"For this Mosaic project, I loved the wind chime reference! (we live within walking distance to the ocean, and love all the wind chimes that we see along our treks to the shore). So, I decided to use patterns that not only remind me of the coast, but that started with the appropriate letters:
c - "C"- scape
h - Hamail
i - Indy-rella
m - Miasma
e - El Prado

Lovely, billowing string - thank you again for the inspiration!"

Mariam G.

Flow (Deutschland), "Flowmustermix" 

"Hier mein Beitrag zum Mosaik-Projekt 5. Ich habe mir einen lauen Herbstwind vorgestellt und das ist dabei herausgekommen. (Muster: Abacus, Fescu, Echoism, Marasu, Zinger)"

Flow


Anja Schaffeld CZT (Ostfriesland, Deutschland), "Glückskiesel" 

"In diesem Monat habe ich es endlich geschafft. :-) Hier kommen meine beiden Tiles für das Tangle-Mosaik-Projekt #5. Einen ganz tollen String hast du dir da wieder ausgedacht! Ich kann es kaum erwarten und freue mich schon riesig auf das neue Mosaik.
Vielen Dank für das wunderschöne Projekt! Es hat sehr viel Spaß gemacht!"

Anja Schaffeld - Kachel 1
Anja Schaffeld - Kachel 2


Sandra Schubert (Deutschland), "Sandra´s Tangles" 

"Ich finde dein Projekt immer so toll - da musste ich natürlich auch dieses Mal mitmachen :-) Ich hatte viel Spaß an der Kachel und bin wie immer gespannt auf das große Endergebnis!
Ich habe folgende Muster verwendet: Bumps, Printemps, Stazzle und Co2."

Sandra Schubert


Tina Kirchhübel (Meißen, Deutschland), "Tina Creates Art" 

"Ich bin wieder dabei. Das 5. Tangle-Mosaik-Projekt! Das ist ja quasi schon ein kleines Jubiläum. Diesmal bin ich wirklich gespannt, was du für Mosaike zum Thema "Wind" gestalten wirst. Ich hab noch keine rechte Vorstellung.
Der String war ja diesmal recht einfach gehalten, deshalb wollte ich wenigstens 2 Kacheln tanglen.Ich hoffe, sie gefallen dir und passen sich gut ins Gesamtkunstwerk ein."

Tina Kirchhübel - Kachel 1
Tina Kirchhübel  - Kachel 2


Sonia Simone (Rom, Italien),
 
"I love your Mosaik projects! The tangles in this one are Zonked, Sand Swirl, Caviar and Ginili. The Ginili made me think of butterfly wings tossed around in the winds of Sand Swirl. :)"

Sonia Simone


Christine Courtois (Cachan, Frankreich)
 
"I send you three tiles for mosaic Project.Thank you for this project, I enjoyed it very much."

Christine Courtois - Kachel 1
Christine Courtois - Kachel 2
Christine Courtois - Kachel 3


Jem Miller aka Ragged Ray (Worthing, Großbritannien)
 
"Please find attached a tile I drew for your latest Mosaic Project. I've been watching your amazing projects for a while, and finally found the courage to send you a tile. I can't wait to see how this mosaic turns out!"

Jem Miller aka Ragged Ray


Henrike Bratz (Deutschland), "http://www.strohsterne-bratz.de/blog/" 

"Es hat mich sehr gefreut mit dir gemeinsam diese Kachel bei dir in Verl zu tangeln! :-)
Folgende Muster habe ich benutzt: Verve, Dex, Fragment X7"

Henrike Bratz



Thekla (Berlin, Deutschland)
 
„Hier ist mein Beitrag zu Deinem Mosaik Projekt. Ich bin noch ganz neu beim Zentangle und finde Deine Idee total Klasse."

Thekla


Margarete (Würzburg, Deutschland)
 
"Anbei sende ich Dir zwei Kacheln zu Deinem neuen Projekt zum Thema Wind. Ich assoziiere bei Wind zuerst einmal fliegende bunte Blätter, vor allem im Herbst. Das sieht man auch auf meinen beiden Beiträgen. Im Wind fliegende zu Berge stehende Haare hatte ich beim Zeichnen auf einer Bank am Main.
Ich bin schon gespannt, wer diesmal mitmacht, und wie die neuen Mosaike aussehen werden.
Viel Erfolg und vor allem Spaß beim Zusammensetzen der einzelnen Kacheln wünsche ich dir"

Margarete - Kachel 1
Margarete - Kachel 2


Simone Menzel CZT (Dresden, Sachsen,Deutschland), "Sim Tangle" 

"Grade noch so, kurz vor knapp, habe ich es heute geschafft, das Tile für dein wunderbares Projekt zu zeichnen.
Das Tile sieht nicht wirklich stürmisch aus ,-)) aber es gefällt mir trotzdem gut. Es ist eher ein bisschen maritim geworden. Dort ist es ja immer ein bisschen windig. Und am Meer fühle ich mich am wohlsten."

Simone Menzel

Inge Frasch CZT (Hebertsfelden, Bayern, Deutschland), "Musterspiele" 

"Ich nehme grundsätzlich ungern an Challenges teil, weil ich mich durch die Vorgabe von Mustern irgendwie unter Druck gesetzt fühle. Ich verspüre dabei keinen flow und keine Erholung. Bei Deinem Mosaik ist das anders. Ich habe nur einen String vorgegeben und danach alle Freiheiten. Bei schwarz / weiß muss ich auch nicht überlegen, welche zusätzlichen Farben ich einsetze. Ich warte auf eine Inspiration, welche Muster ich einsetzen möchte und los geht´s! Kein Gedanke, wie es aussehen soll, sondern einfach ein Strich nach dem anderen…… "

Inge Frasch - Kachel 1
Inge Frasch - Kachel 2


Sabine Lohmeir (Oberschleißheim, Deutschland)
 
"Anbei meine Kacheln zum Thema Wind. Eine schöne Aktion. Eine tolle Seite."

Sabine Lohmeir - Kachel für das Mosaik


Sabine Lohmeir
- freie Interpretation des Mosaik-Strings (leider nicht für die Mosaike verwendbar) –
- free interpretation of the Mosaic-String (unfortunately not usable for the Mosaics)


Ela Rieger CZT (Kirchberg, Deutschland), "ElaToRium" 

Ela hat für diese Tangle-Mosaik-Projekt ein Gedicht geschrieben:

… vom Wind

so streichelt er jetzt meine Haut
sacht und lieb
als müsst er hinwegschmeicheln
im Sturm Verwehtes - der Dieb

wirbelt alles hoch in die Luft
kreuz und quer durcheinander
lässt es herabregnen anderorten
kreiert neue Muster – das kann er

er zeigt uns wo Werte vermögen zu stehen
konsequent und rigoros
lässt Beschaffenheiten leuchten
und erscheinen oft Kleines recht groß

was er auch immer bringt
ein Geschenk ist der Wind
verloren ist oft nur der Krug
dem wir eh bald überdrüssig sind
(Ela Rieger)

Herzlichen Dank, liebe Ela!
Ela Rieger


Tina Brüwer (Versmold, Deutschland), "Tina´s Farbtupfer" 

"puuuuhh, da habe ich es ja gerade noch rechtzeitig geschafft, dir meine Kachel zu schicken. Ich bin gespannt, was du diesmal daraus zaubern wirst.
Bei dem Wort WIND hatte ich spontan die Bilder von sich bewegenden Gräsern und davon getragenen Pollen im Kopf. Das habe ich versucht, in meiner Kachel wieder zu spiegeln."

Tina Brüwer

Val Brandon (Wimborne, Großbritannien), "Val´s all in a tangle" 

"Here is my entry for your mosaic project. I downloaded it almost straight away and sketched it out quickly, prepared my tile with the black ink and then other stuff intervened. So when I came to it yesterday I couldn’t work out how I had done the string to start it again. So this is a completely fresh start and may not have quite the wind theme but I think I like it better than the draft.
Thank you again for organising this project. Can’t wait to see the mosaic."

Val Brandon

Annette (Hattersheim, Deutschland)
 
"Anbei die Datei mit zwei Tangle-Mosaik-Beiträgen. Es hat wieder Spaß gemacht. Ich danke Dir für die Inspiration und freue mich auf das Gesamtergebnis.
Verwendete Tangles: Fe-Ba, Gryst, Printemps"

Annette - Kachel 1
Annette - Kachel 2

Sabrina (Finnland)
 
"Guten Abend aus Finnland!
Ich bin per Zufall auf deine Challenge gestoßen und es traf sich, dass heute der 30. ist, da schaffe ich es ja noch."

Sabrina


Anoeska Waardenburg CZT (Gouda, Niederlande), "Vrij Expressief"
 
"Here is my tile for the wind-mosaic. I hope I’m still on time. I really loved the wind theme, so thanks for that!
I’m looking forward to see the results on your blog. I enjoyed looking at the previous mosaics… So gorgeous!"

Anoeska Waardenburg

Sabine Trebes (Dietenhofen, Deutschland), "Bine Tangle" 

"Jetzt habe ich es doch noch geschafft, ein Tile für dein neues Tangle-Mosaik-Projekt mit dem Thema " Wind" zu tangeln und freue mich, wieder ein Teil dieses Gemeinschaftsprojektes zu sein. Auf die Tiles der anderen und auf das Gesamtergebnis bin ich sehr gespannt.
Vielen Dank für deine Ideen und deine Arbeit, die damit verbunden ist.
Verwendet habe ich folgende Muster:
- Auf dem schwarzen Bereich Wellig (Anya Lothrop, CZT)
- Tropicana (Kate Ahrens, CZT)
- Printemps, Shattuck, Cadent (Zentangle)"

Sabine Trebes


Pat Mathes CZT (Lawrence, Kansas, USA), "GramTangles" 

"I hope I am not too late to enter this. This was fun. Wind - we have so much wind in the midwest. You either love it or hate it. I actually enjoy it. So my tile reflects the line movement. The bottom point is Ela Rieger's Rundl, signifying a tornade. Wud is the wavy lines of wind. Fingerbob is the circulation of wind. I can't wait to see the finished product."

Pat Mathes


Ilona (Halle /S., Deutschland)
 
"Das neue Projekt hat mir gut gefallen, obwohl es mir etwas Kopfzerbrechen bei der Umsetzung bereitet hat. …WIND…im Zentangle. Hat Spaß gemacht!!!
Folgende Muster habe ich verwendet: Tunnels, Quipple, Linienspiel und Quipple, Ballons, Oybay, Windfarm"

Ilona - Kachel 1
Ilona - Kachel 2

Zwei weitere "Wind"-Kachel von mir / Two "wind" tiles by me

Annette P. - Kachel 2
Annette P. - Kachel 3

Aufgrund mehrerer Nachfragen möchte ich kurz skizzieren, wie ich die Mosaike erstelle. (English version below the pictures!)

  • Zuerst schneide ich die mir zugesandten Bilddateien mit den Kacheln passgenau zu. Manchmal sind weitere Aufbereitungsschritte notwendig, wenn beispielweise ein Bild etwas schief, verzerrt oder zu dunkel ist. 
  • Ich kombiniere jede aufbereitete Bilddatei zu einem kleinen Mosaik. So sehe ich, ob sich die Kachel in ein großes Mosaik einfügen lässt.
  • Für die Einzelpräsentation rahme ich jedes Bild
  • Ich benutze für diese Arbeitsschritte die Fotobearbeitungsprogramme PixlR (Online-FotoEditor), Paint.net und PhotoScape. Diese Programme sind alle kostenlos. 
  • Anschließend drucke ich jede Kachel auf Zeichenkarton aus, schneide sie aus und dann geht´s an Puzzeln auf einem großen Tisch. So enstehen die verschiedenen Mosaike in Handarbeit!
  • Ich notiere die Reihenfolge der einzelnen Kacheln. Am PC setzte ich dann das Mosaik aus den einzelnen Bilddateien mit dem Fotoprogramm PhotoScape zusammen.
 
36 Kacheln / 36 tiles ....
 .... und ein Mosaik daraus! / and one mosaik!

I got some questions about my process to create the mosaics. Here a short report!
  • First I cut to size your pictures. 
  • I create with each picture a small mosaic. So I can see whether the picture fit in the big mosaic.
  • For the single presentation I frame each picture
  • I use the free photo softwares  PixlR, Paint.net und PhotoScape for all these steps. 
  • Then I print out on paper each picture. I cut out each tile. On a big table I combine all into the mosaics.
  • I write down the sequence of the tiles. On my computer I combine the picture files according to the listed sequence with PhotoScape.  

Und hier sind nun die weiteren Mosaike, bei denen ich immer alle 36 Kacheln verwenden konnte!
Here are the mosaics. I always could use all 36 tiles!
 

Mosaik 2

Mosaik 2
 
Mosaik 3

Mosaik 3

Mosaik 3 (vervierfacht!)/ Mosaic 3 (quadrupled!)



Mosaik 4

Mosaik 4
Mosaik 5

Mosaik 5


Ich hoffe, euch gefallen die Mosaike. Vielleicht hab ihr Lust beim nächsten Tangle-Mosaik-Projekt mitzumachen.

!! Das Tangle-Mosaik-Projekt #6 startet am 10. Januar 2017 !!





I hope you like all the mosaics. Perhaps you will feel like participating to the next Tangle-Mosaic-Projekt.
Tangle-Mosaic-Project #6 will start on 10th January 2017!!




Vielen Dank für deinen Besuch und ich wünsche dir einen schönen Tag! 
Thank you for stopping by and have a nice day!