Aktuell

Tangle-Mosaik-Projekt #10 - Ergebnisse / Results 24. November 2017

  Countdown

Dienstag, 12. Januar 2016

Back to the Roots - Diva´s Challenge #250

The Diva´s Weekly Challenge # 250: "Bringing it Back to the Old School"
(Engish version see below)

"Zurück zu den Wurzeln"! So lautet das Motto diese Woche bei "The Diva´s Weekly Challenge".    Da heißt für uns nur ein weißes Kärtchen (8,9 x 8,9 cm), schwarzer Tuschestift und Bleistift für Schattieren zu benutzen und sich bewusst Zeit nehmen, zur Ruhe kommen und den Verlauf des Schaffens zu Genießen. Da heißt auch, nicht zu planen, wie das fertige Stück aussehen soll.

Zugegeben, das ist nicht so leicht. So zeigt sich mir, nachdem ich mir 3 - 4 Muster ausgesucht und meinen String gezeichnet habe, unwillkürlich ein Bild vor meinem geistigen Auge. Wenn ich aber erst einmal das erste Muster auf das Kärtchen gezeichnet habe, kann ich loslassen und alle vorherigen Gedanken sind vergessen. Die Linien, Kreise, Wellen und Punkte fließen nur so aufs Papier. Das führt oft auch dazu, dass die Muster selbst zerfließen und sich auflösen. Ich spiele mit den Mustern! Und nach und nach fühle ich eine innere Freude und Zufriedenheit.
So geschehen auch gestern Abend. Ich zeichnete einen String und begann mit Punzel und dann ... seht selbst:

Challenge #250 (Tangle Patterns: Punzel, Yuma, Quandary, Hollibaugh, Ennies and Tipple; 2016; 9 x 9 cm)

Das Ergebnis ist völlig anders als mein erstes gedankliches Bild. Selbst die vorher ausgewählten Muster habe ich teilweise nicht benutzt. Stattdessen kamen andere auf das Papier.
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog  "I am the Diva" an.   

**************


This week's challenge is for us to go back to the roots of Zentangle and to create a piece on a WHITE 3.5" square tile, with a Black pen and pencil for shading. 
Laura: "To take the time to slow down and enjoy the process. Enjoy the feel of the pen on the paper. Create a string, and maybe use 4 or 5 tangles you really enjoy. Don't think about composition. Don't think about how you want it to look in the end. Just put your pen to paper and begin and enjoy the process. after all. It's ABOUT the process. Not the product." 

I must admit that isn´t easy. Always after choosing my patterns and drawing my string I can see a picture in my mind´s eye. But if I have tangled the first pattern then I´m able to let my thoughts go. Strokes, lines, circles and dots flow on the paper. Often enough the patterns run away and disperse themselves. I play with the tangles! Little by little I´m filled with soulful pleasure and satisfaction. That's exactly what happened yesterday evening. I drew my string and started with Punzel and then… see my tile!
To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".


Herzlichen Dank für deinen Besuch!
Thank you for stopping by!

Kommentare:

  1. Ich finde deine Zeignung sehr schön und besonders "Hollibaugh" ist ganz special gemacht, wirklich toll!!!

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich Ria Matheussen nur anschließen, absolut wunderschön! Anders als sie kann ich mich aber ehrlich gesagt nicht entscheiden, was mit am besten gefällt... Punzel entflechtet sich nach untne hin so schön, Hollibaugh gefällt mir ausgesprochen gut, das sich auflösende Quandary... Auch das Verhältnis von hell, Midtones und dunkel gefällt mir ausgesprochen gut. Ein wirklich wundervoller Beitrag!!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Zeichnung ist wunderschön, wie immer. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. A beautifully elegant tile! Such lovely flow and contrast.

    AntwortenLöschen
  5. So kann es fliessen und es entsteht ein wunderbares Bild wie deines!
    Toll und so oft geht es mir auch...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Such a beautiful tile:)great feel about it and pretty too.

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich wunderschöne Kachel. Du weißt immer ganz genau wie man die richtigen Akzente setzt und alles so schattiert, dass es plastisch wirkt. Wirklich toll. LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. the dark circular area seems like a magical window to me and i am looking out to the night sky. love that.

    AntwortenLöschen
  9. Gorgeous tile! Especially Hollibaugh looks wonderful.

    AntwortenLöschen
  10. This is glorious, pretty and full of innovation.

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Wie ein Muster in ein anderes fließt, fantastisch!
    Das Bild ist wirklich wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Annette, ein fantastisches Zentangle ist das. Wunderschöne Muster hast du ausgewählt! Beschäftige mich noch nicht lange mit Zentangle, aber möchte es nun doch wagen bei Diva mitzumachen.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. I love how Quandary pairs so well with Yuma.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, this is stunning!!! That Hollibaugh is soooooooooo gorgeous!

    AntwortenLöschen
  15. Gorgeous zentangle art, I love the variations/patterns. Have a great day, Shirleyxx

    AntwortenLöschen
  16. I absolutely love this tile Annette! The composition is delightful with little bits of patterns escaping the framing. Your work is always inspiring;-)

    AntwortenLöschen
  17. Lovely tile, Annette! Very well done.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Annette,
    einfach wunderschön deine Kachel, wie immer!
    Ich mag das Verspielte bei deinen Mustern so gerne und wie sie ineinander fliessen - einfach toll :-)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. You make the basics look so stunning, graceful and elegant. Beautiful tile.

    AntwortenLöschen
  20. Your pieces are always so beautiful. I love the flow of this one.

    AntwortenLöschen
  21. This is beautiful! I especially love what you did with the shading at the edges of the Hollibaugh section. You gave it just that little extra that makes it unique. I also love how your little rice shapes drift from Yuma to Quandary and into the background of Hollibaugh. Amazing work!

    AntwortenLöschen
  22. Gorgeous tile! I love every tiny detail!

    AntwortenLöschen
  23. Love the tipple bubbling into the Hollibaugh, so many extra details, fantastic

    AntwortenLöschen
  24. Ohohooooo! Das ist wunderbar!!! Hollibaugh made arrangement of the tile stronger! love it!

    AntwortenLöschen
  25. Booaah.... Annette, das ist der helle Wahnsinn! Wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  26. Great tile.I like your Hollibaugh window.

    AntwortenLöschen
  27. Auch "Old School" wird bei dir zum Meisterwerk. Klasse! Tolle Musterwahl!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Annette! Deine innere Freude und Zufriedenheit bemerkt man gleich wenn man deine Kachel ansieht. Ein Strich ergibt den nächsten und so weiter. Ich "verliere" mich immer wieder in deinen Werken. So fein und liebevoll - das bewundere ich! - Danke.... Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine Vielfalt an Mustern die ineinander fließen! Wunderschön ist das geworden!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen