Samstag, 31. Oktober 2015

Zendala Dare #114

Again a new Zendala Dare! This time it´s a very interesting template from Erin Koetz Olson, CZT®. Erin, thank you for this lovely template!
To see more entries you can go to Erin´s blog "The Bright Owl" .
 

Und wieder eine neue Zendala-Challenge! Dieses Mal gab es eine sehr interessante Vorlage für diese Challenge. Vielen Dank dafür, Erin!
Die Beiträge andererer Teilnehmer kannst du auf Erin´s Blog "The Bright Owl" sehen. Schau doch mal vorbei!


Zendala #114 (Tangle Pattern: Finery, Zanzee, Aquafleur, Knightbridge; 2015; 12 x 12 cm)

Here is Erin´s template / Hier ist Erin´s Vorlage



Thank you for stopping by and have a nice day!
Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen und ich wünsche dir einen schönen Tag! 

Dienstag, 27. Oktober 2015

By the Sea - Am Meer

In september we spent our vacation at the Baltic Sea. The first day we had a very rough sea. The waves were gigantic and powerful. This force of nature was frightening but also fascinating. I got my inspiration from these impressions.
I tangled on my self coloured paper (More about  here). I tangled with my indanthrene blue ink pen. For shading I used a pencil and different blue coloured pencils.

Wir waren im September an der Ostsee und hatten den ersten richtigen Herbststurm. Das Meer tobte! Diese Naturgewalt war schon beängstigend und faszinierend zugleich. Diese Eindrücke waren meine Inspiration zu diesem Bild.
Den Hintergrund habe ich mit meinen selbstherstellten Sprühfarben (mehr dazu hier) gestaltet. Gezeichnet habe ich mit einem Tuschestift (Indanthren-Blau; Faber Castell Pitt Artist Pen) und mit Buntstiften (Polychromos) schattiert.

By the Sea (Tangle patterns: Verve, Sandswirl, Bunzo, Bubbles, Tipple; 2015; 12 x 12 cm)
Thank you for stopping by and have a nice day!
Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen und ich wünsche dir einen schönen Tag!

Samstag, 24. Oktober 2015

Autumn Colours - Challenge #240 & Zendala Dare #113

This week Laura´s challenge is to be inspired by the season! It´s autumn here in Germany, and I love the colours of fall. Because I were busy all this week I decided to combine Laura´s and Erin´s weekly challenges. 

Diese Woche sollten wir uns bei Laura´s wöchentlicher Herausforderung vom Herbst inspirieren lassen. Ich liebe die Farben des Herbstes! Da ich diese Woche wenig Zeit zum Tangeln hatte, habe ich Laura´s Challenge und Erin´s Zendala Dare kombiniert.  

Autumn Colours (Tangle Patterns: Xulu, Sprigs; 2015; 12 x 12 cm)
To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".  and Erin´s Zendala #113 .

Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva"  und Erin´s Zendala #113 an. 

Thank you for stopping by and have a wonderful day!
Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen! Ich wünschen dir einen schönen Tag!

Montag, 19. Oktober 2015

Ein neues Buch "Zendalas - Der Einsteigerkurs"

Dear English-speaking readers, today's blog-post is about a review of a book in German language and my blog-post is longer as usual. Therefore I have decided not to add an English translation this time. A translation isn´t easy for me and cost me so much time. I´m sorry!
Please use the Google-translater (look on the right side). I hope it works well. 

******

Zendalas zu zeichnen liebe ich ganz besonders. Daher möchte ich euch heute 
Anya Lothrop´s neues Buch "Zendalas - Der Einsteigerkurs"
(80 Seiten, ISBN-13: 978-3955501457)
 
kurz vorstellen.  

Das Buch gliedert sich in 4 Teile (Grundlagen, Zendalas in Schwarz-Weiß, Zendalas in Farbe, Zentangle-Mustersammlung) und ist sehr anschaulich und übersichtlich gestaltet. Es gibt viele  hilfreiche Abbildungen und wertvolle Tipps. 

So wird auch beschrieben, wie man mit einfachen Hilfsmitteln  (z.B. Apfelschneider, Papierscherenschnitt, Geodreieck und Zirkel) selbst eine Vorlage für ein Zendala entwerfen kann.  Dazu werden anhand 10 verschiedener  Beipiele Schritt-für-Schritt die Entstehung mit der Zendala-Vorlage mit Hilfe eines Geodreiecks und Zirkel demonstriert und dazu dann jeweils ein vollendetes Zendala in Schwarz-Weiß gezeigt. Diese wunderbaren und inspirierenden Zendalas wurden allesamt von Anya Lothrop gezeichnet. 

Im Abschnitt Zendalas in Farbe geht die Autorin auf verschiedene Materialien, Farben und Techniken ein, die sich besonders für die Gestaltung farbiger Zendalas eignen. Es folgt eine sehr abwechslungsreiche Galerie von 9 inspirierenden, farbigen Zendalas, von denen 6 Anya Lothrop´s Werke sind. Zusätzlich werden auch 2 farbige Zendalas von der kanadischen Künstlerin und CZT Margaret Bremner und eines von meinen Zendalas gezeigt. Das macht mich schon sehr stolz! 

Der Abschluss bildet eine Mustersammlung von 54 überwiegend bisher unveröffentlichten Mustern.  
"Zendalas - Der Einsteigerkurs" schönes und sehr gelungenes Buch, welches dem Einsteiger einen wunderbar leichten und inspirierenden Einstieg in die Welt der Zendalas vermittelt. Es ist überschaubar und steckt doch voller wertvoller Tipps, Anregungen und Inspirationen, die auch für fortgeschrittene Tangler und Tanglerinnen wertvoll sind. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen, und das schreibe ich hier aus eigener Überzeugung! Ich bin stolz einen ganz kleinen Teil zu diesem Buch beigetragen zu haben!


Neugierig geworden? 

Weitere Informationen und auch einige bildliche Impressionen des Buches gibt hier von Anya Lothrop, die diese Woche (bis 24.10.2015) auch 1 Exemplar ihres Buches verlost!


Herzlichen Dank für deinen Besuch auf meinen Blog! Einen schönen Tag wünsche ich dir! 

Samstag, 17. Oktober 2015

Zendala Dare #112

I like to tangle zendalas! That´s why I´m so glad of Erin´s weekly challenge "Zendala-Dare"! This week we have got a wonderful template again. Erin, thank you very much for it! To see more entries you can go to Erin´s blog "The Bright Owl"

Ich liebe es Zendalas zu zeichnen und freue mich immer sehr über Erin´s wöchentliche Zendala-Challenge! Diese Woche gab es wieder eine wunderschöne Vorlage für diese Challenge. Vielen Dank dafür, Erin! Die Beiträge andererer Teilnehmer kannst du auf Erin´s Blog "The Bright Owl" sehen.

Zendala Dare #112 (Tangle Pattern: Wud; 2015; 12 x 12 cm)


Thank you for stopping by and have a nice day!
Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen und ich wünsche dir einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Ela´s Daily New Challenge #216

Auf der Homepage - dem "Elatorium" - meiner lieben Freundin Ela Rieger (CZT, Raum Stuttgart) gibt es eine tägliche Challenge, bei der 2 bis 4 neue Muster zum Tanglen vorgestellt werden. Die Grundidee ist, die neuen Muster ohne langes Probieren oder Überlegen auf die Kachel zu zeichnen. Die vorgegebenen Muster werden von Ela ausgewürfelt und somit gibt es jeden Tag eine neue, zufällige Auswahl.

Da heute mein Muster "Eca-Lin" zu den ausgewürfelten Mustern gehört, habe ich auch (endlich) eine Kachel für Ela´s Challenge getangelt. Die heutigen Muster sind Migracurl, Joust, Gigante Duster und eben Eca-Lin. Die zugehörigen Anleitungen der Muster sind im zugehörigen Challenge-Beitrag im "Elatorium" verlinkt. 

My dear friend Ela Rieger (CZT, Stuttgart, Germany) hosts a daily Challenge with a random selection of 2 - 4 new patterns each day. Ela´s basic idea is to tangle spontaneously the new patterns. Today the given patterns are Migracurl, Joust, Gigante Duster and Eca-Lin. You can find the step-outs on Ela´s website. 

Ela´s Challenge #216 (Tangle Patters: Joust, Migracurl, Gigante Duster, Eca-Lin; 2015; 9 x 9 cm)
Heute war so ein grauer, regnerischer Tag und ich brauchte Farbe! Ich tangelte auf einer selbstgefärbten Kachel (Mehr dazu hier). Neben meinem Pigment-Tusche-Stift benutzte ich Aquarellstifte, Buntstifte und einen Bleistiftzum Schattieren.

Today the weather was gloomy and rainy. Therefore I needed colour! I tangled on my self coloured tile (More about here). I used my inkpen, a pencil, watercolour pencils and coloured pencils. 



Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen!
Thank you for stopping by! 

Munchin - Challenge #239

The Diva´s Weekly Challenge # 239: "Munchin Play"
This week the challenge is to use Molly Hollibaugh´s tangle "Munchin". A optional challenge is to use a black paper. I used "Munchin" for the first time and I will use it again. It´s really a lovely tangle pattern. 
To see more entries or participate yourself you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".

Diese Woche war die Aufgabe bei „The Diva´s Weekly Challenge“ das Muster "Munchin" von Molly Hollibaugh zu benutzen. Eine weitere Option war schwarzes Papier zu verwenden. 
Es war das erste Mal, dass ich "Munchin" zeichnete und ich werde es sicher noch häufiger benutzen. Es ist ein wirklich schönes, geometrisches Muster!
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva" an.

Munchin - Challenge #239 (Tangle Pattern: Munchin; 2015; 9 x 9 cm)
 
For my tile I used Sakura´s white Gelly Roll, a white Stabilo Carbothello chalk-pastel pencil, a grey ink brush-pen for shading and a black ink pen.

Ich benutzte den weißen Gelly Roll von Sakura, einen weißen Kreide-Pastellstift (Stabilo Carbothello), einen grauen Tuschestift zum Schattieren und meinen üblichen schwarzen Pigmentliner.


Thank you for visiting my blog ... and have a nice day!
Dank für deinen Besuch ... und ich wünsche dir einen schönen Tag!

Dienstag, 13. Oktober 2015

Betweed - Ela´s Schattier-Tier #2

Die Magie des Schattierens - The Magic of Shading

Meine liebe Freundin Ela Rieger (CZT, Raum Stuttgart) hat das sogenannte "Schattier-Tier" ins Leben gerufen. Das "Schattier-Tier" ist ein Projekt, in dem es um das Schattieren von Mustern geht. Weitere Informationen dazu findest du hier. In dem Schattier-Tier #2 geht es um das offzielle Zentangle-Muster "Betweed".

My dear friend Ela Rieger (CZT, Stuttgart, Germany) founded a shading-project "Schattier-Tier" (only in german language). In Schattier-Tier #2  Ela chose the tangle pattern "Betweed".   

Für mich ist das Schattieren ein wesentliches Element, um meinen getangelten Werken Leben einzuhauchen. Ich bin jedes Mal auf´s Neue fasziniert, wie Aussehen und Wirkung sich durch das Schattieren verändern. Das "Schattier-Tier" ist für mich daher eine willkommene Gelegenheit, mich ganz bewusst einem Muster zu widmen und verschiedene Möglichkeiten des Zeichnens und Schattierens auszuprobieren. Liebe Ela, dein "Schattier-Tier" ist ein ganz  wunderbares Projekt ... vielen Dank dafür!
Im übrigen gibt es auf Ela´s Website eine tägliche Challenge mit 2-4 neuen Mustern jeden Tag und eine sehr umfangreiche Muster-Sammlung, in der man auch nach Kategorien (z.B. Bordüre, Fläche, Floral,...) suchen kann.

By the way you can find on Ela´s homepage a daily Challenge with 2 - 4 new patterns each day. Also you can find a broad collection of patterns.

Hier nun meine Betweed-Studien:


1. (oben links) Mono-Tangle mit Betweed unschattiert
2. (oben rechts) Charakterisierende Schattierung des Musters Betweed
3. (unten links) Schattierung der äußeren Formen
4. (unten rechts) Kombination aus 2. Und 3.
 

Vielen Dank für deinen Besuch und auf Wiedersehen! 
Thank you for stopping by and have a nice day!  

Sonntag, 11. Oktober 2015

The Little Ghost - Zendala Dare # 111

Again a new Zendala Dare! This week Erin has breated a lovely Zendala template (Zendala # 111) for us. Because Halloween is coming soon Erin added an extra challenge. Our challenge is to turn the zendala template into a Halloween masterpiece. I admit that I´m not really a Halloween fan. But I do love Otfried Preußler´s story "The Little ghost". The little ghost was one of my childhood´s heroes. Therefore I added the little ghost to my zendala! 

Und wieder eine neue Zendala-Challenge! Auch diese Woche gab es eine schöne Vorlage (Zendala # 111) für diese Challenge. Ab und zu stellt Erin auch Extra-Aufgaben. Bald ist Halloween und daher sollen wir ein Halloween-Zendala gestalten. Ich gebe zu, dass ich kein Freund von Halloween bin. Aber ich liebe das kleine Gespenst aus Otfried Preußler´s Kindergeschichte!  Das kleine Gespenst ... ein kleiner Held meiner Kindheit! Und so huschte das kleine Gespenst gleich mehrmals in mein Zendala!

The Little Ghost (Tangle Patterns: Hollibaugh, Ixorus, Loop, Chillon, Shnek; 2015; 12 x 12 cm)

To see more entries you can go to Erin´s blog "The Bright Owl"

Die Beiträge andererer Teilnehmer kannst du auf Erin´s Blog "The Bright Owl" sehen. 

Thank you for stopping by and have a nice day!
Herzlichen Dank für´s Vorbeischauen! Einen schönen Tag für dich!

Dienstag, 6. Oktober 2015

Beate´s Tri-Tee - Challenge #238

The Diva´s Weekly Challenge # 238: “UMT - Tri-Bee by Beate Winkler, CZT"
The first Monday of every month is an UMT Challenge (Use My Tangle). This time Laure choose the tangle "Tri-Bee" by the german CZT Beate Winkler.  Tri-Bee is a wonderful tangle with a lot of possibilities for variations. Thanks to Beate for "Tri-Bee" and Laura this challenge!
To see more entries or participate yourself you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".

Die Aufgabe bei „The Diva´s Weekly Challenge“  ist diese Woche das Muster "Tri-Bee" von der ausgebildeten CZT Beate Winkler aus Hamburg zu benutzen. Mir hat "Tri-Bee" sofort auf der ersten Blick gefallen. Es ist leicht zu zeichnen und sieht so wunderbar aus. Auch hat es viele Variationsmöglichkeiten. Herzlichen Dank an Beate für "Tri-Bee" und an Laura für diese Herausforderung!
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva" an.

Challenge #238 (Tangle Patterns: Tri-Bee, Zinger; 2015; 9 x 9 cm)

Thank you for stopping by and have a nice day!
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Espresso String - Challenge #237

The Diva´s Weekly Challenge # 237: Guest Post - Charlotte Carpentier  (CZT®)
This week is a guest post, and Charlotte Carpentier´s challenge for us is to create a string with a stencil and a dye. Then we can tangle inside or outside the lines.

Diese Woche gibt bei der Diva (Laura Harms) einen Gastbeitrag. Charlotte Carpentiers Aufgabe für uns ist, mit Hilfe einer beliegigen Schablone und einer färbenden Flüssigkeit einen String zu gestalten. Dieser soll dann innerhalb oder außerhalb der Linien betangelt werden. 

Espresso String (Tangle Patterns: Eca-Lin, Abundies, Wisket; 2015; 9 x 9 cm)
For my tile I us a stencil with oval-shaped and onion-shaped pattern. I dyed with Espresso filled in a spray bottle.
I had much fun with this challenge ... thank you Charlotte!

Ich benutzte für meine Kachel eine Schablone mit einen Muster aus Ovalen und zwiebelartigen Formen sowie zwei kreisförmigen Kartonstücken. Dann besprühte ich sie mit Espresso, den ich in eine kleine Sprühflasche gefüllt hatte. Nach dem Trocknen konnte mit dem Tanglen loslegen! Die Aufgabe hat sehr viel Spaß gemacht ... vielen Dank Charlotte!

My Tools ...

... the espresso string!

To see more entries please you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva". 
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva" an.

Thank you for stopping by and have a nice day!
Herzlichen Dank für den Besuch und einen schönen Tag für dich!