Freitag, 27. Februar 2015

Zendala Dare # 97

Again a new Zendala Dare! This time it´s a very flowery template from Erin Koetz Olson, CZT®. Erin, thank you for this lovely template!
To see more entries you can go to Erin´s blog "The Bright Owl" .

Und wieder eine neue Zendala-Challenge! Dieses Mal war es eine sehr "blumige" Vorlage für diese Challenge. Vielen Dank dafür, Erin!
Die Beiträge andererer Teilnehmer kannst du auf Erin´s Blog "The Bright Owl" sehen. Schau doch mal vorbei!

Zendala # 97
(Tangle Patterns: Coil, Flux, Bunzo, Printemps, Arc Flower, Paizel (Var.), Eca-Lin (my new tangle); 2015,
ø 11,8 cm)

Here is Erin´s template / Hier ist Erin´s Vorlage
Template Zendala #97

Thank you for stopping by ... and have a wonderful day! 

Dienstag, 24. Februar 2015

Candle Holder - Challenge # 206

The Diva´s Weekly Challenge # 206: "Tools / Trade"
This week's challenge is to try using tools or materials we've never used before for tangling.

During cleaning up some weeks ago I discovered some candle holders. I made them with a casting mould and a ceramic moulding compound a few years ago. For tangling I used my Copic Multiliner SP (0,2 and 0,1) and for shading a grey Fabriano dual marker.
I had much fun with work. But it was a very slow process and I didn´t feel the wonderful relaxation as usually during tangling! To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva". 

Challenge # 206 - Candle Holder (2015; ø 10 cm)


Diese Woche gibt es mal eine ganz besondere Aufgabe bei Laura´s wöchentlichen Challenge. Wir sollen für uns ganz neue Materialien und/oder Stifte zum Tanglen benutzen. 
Vor einigen Wochen entdeckte ich beim Aufräumen einige Rohlinge von Teelicht-Haltern, die ich vor Jahren mittels einer keramischen Gießmasse und einer Reliefform gegossen habe. Das war genau das Richtige für diese Herausforderung. Ich testete zunächst verschiedene Porzellan- und Lackstift, die mir jedoch alle viel zu dick waren. Dann versuchte ich es mit meinen Pigment-Tusche-Stiften von Copic (Copic Multiliner SP, Stärke 0,2 und 0,1). Der Vorteil ist bei diesen Stiften, dass die Spitzen (und auch die Tuschepatronen) nachgekauft und ersetzt werden können. Das klappte dann wirklich prima, man muss jedoch viel langsamer zeichnen. Für das Schattieren nahm ich einen grauen Fabriano Dual-Marker. 
Es hat viel Spaß gemacht, jedoch entspannend war es für mich wie sonst beim Tanglen nicht!
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog  "I am the Diva" an.  

Here some steps / Hier sind einige Zwischenschritte:




My new tangle patterns Eca-Lin and Eca-Linli

I developed new tangle patterns with name "Eca-Lin" and "Eca-Linli". You can find the steps here .
Ich habe ein neues Muster mit Namen "Eca-Lin" und "Eca-Linli" entwickelt. Die Anleitung findest du hier .

Eca-Lin (Single-Version)
Eca-Lin (Grid-version)

Eca-Linli

Thank for reading this post ... and have a wonderful day!

Montag, 23. Februar 2015

Eca-Lin & Eca-Linli - My New Tangle Patterns

Today I would like to introduce my new tangle patterns "Eca-Lin" and "Eca-Linli" to you.

Heute möchte ich euch meine neue Muster "Eca-Lin" und Eca-Linli" vorstellen.
Tile with Eca-Lin and Eca-Linli
(Tangle Patterns: Eca-Lin, Eca-Linli; Zander, Kathy´s Dilemma, Rain, Meer; Tipple ; 2015, 12 x 12 cm)
Eca-Lin (Single version; by LonettA)
Eca-Lin (Grid version; by LonettA)



During cleaning up some weeks ago I discovered pieces of my handmade bobbin lace. Handmade bobbin lace by myself  - one of many hobbies of mine. But I had stopped it some years ago.
Especially I noticed these Torchon bobbin laces with the typical embellishments, the so-called "spiders". These were my inspiration for my new pattern Eca-Lin. The name is a fantasy name which has arisen from a play with words and syllables of bobbin technical terms.

Beim Aufräumen vor einigen Wochen entdeckte ich meine geklöppelten Musterstreifen. Klöppeln - eines von meinen so vielen Hobbys, dass ich aber schon vor einigen Jahren aufgegeben habe. Es geht eben nicht alles! Dabei fielen mir diese Torchon-Spitzen mit den typischen Zierelementen, den sogenannten "Spinnen", auf. Diese waren die Inspiration für mein neues Muster Eca-Lin. Der Name ist ein Fantasie-Name, der sich aus Wort- und Silbenspielereien von Klöppel-Fachbegriffen ergeben hat.

Here is the instruction for Eca-Lin in a single version. You can use it as a single element like Auraknot, Fengle or Gneiss.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Single-Version, welche als Einzelmuster verwendet werden kann wie z.B. auch Auraknot, Fengle oder Gneiss. 

Eca-Lin (Step-outs single version; 2015)

Also you can use Eca-Lin for different shapes like ellipses, teardrop-shape or irregular polygons. Here are some variations. 

Eca-Lin kann für Rauten aber auch für andere Formen, wie z.B. Elipsen, Tropfen oder unregelmäßige Vielecke verwendet werden. Hier sind einige Variationen: 

Eca-Lin (Single version, variations)

Also you can use Eca-Lin in a grid specially in a rhombic grid. Here is the instruction for Eca-Lin in the grid version.   

Auch kann dieses Muster in einem Gitternetz und zwar einem Rauten-Raster verwendet werden. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür ist hier:

Eca-Lin (Step-outs Grid-version, 2015)

 Examples with Eca-Lin / Beispiele mit Eca-Lin
 
Zendala # 97
(Tangle Patterns: Coil, Flux, Bunzo, Printemps, Arc Flower, Paizel (Var.), Eca-Lin (in the centre); 2015,
ø 11,8 cm)
 
Espresso String (Tangle Patterns: Eca-Lin, Abundies, Wisket; 2015; 9 x 9 cm)



Eca-Linli


During tangling the grid version I came up with a "light" version of Eca-Lin. Because its visually appearance shows an own character I named it "Eca-Linli". The last syllable "li" comes from "light".

Beim Zeichnen der Raster-Version ergab sich dann eine sogenannte "Light"-Version, deren optische Erscheinung jedoch einen ganz eigenen Charakter aufwies. Daher entschied ich mich für einen eigenen Namen und zwar "Eca-Linli", wobei die letzte Silbe "li" für "light" steht.
Eca-Linli (by LonettA)
Here is the instruction for Eca-Linli / Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für Eca-Linli:

Eca-Linli (Step-outs, 2015)

Examples for Eca-Linli /Beispiele für Eca-Linli

ZIA with Eca-Linli
(Tangle Patterns: Eca-Linli, Zander, Diva Dance, Dragonair, Rain, Verve, Eca-Lin, Printemps, Tipple; 2015,

9 x 9 cm)
 

I hope you like my new tangle patterns.
Ich hoffe, euch gefallen meine neuen Muster.


Note: It´s getting harder and harder to keep track of tangles and names. If this pattern has been presented elsewhere, or if the name has been usde already, please let me know!

Anmerkung: Es wird zunehmend schwerer alle Muster zu überblicken. Sollte ein Muster wie dieses schon anderswo gezeigt oder der Name bereits für ein Muster verwendet worden sein, lasst es mich bitte wissen.

Freitag, 20. Februar 2015

Rose-String

It´s by my dear blogfriend Annemarie I discovered Magda Aurora´s dutch challenge  "Zentangle Swappers" . Magda Aurora gives us monthly very creative and different challenges. It´s only in Dutch but you can use the google translater.
Now in February the challenge is  to use a wonderful circular rose-string, the tangle pattern spinrose Spinrose and / or Rosie and other ourself elected tangles.

Durch meine liebe Blogfreundin Annemarie entdeckte ich Magda Aurora´s niederländische Tangle-Challenge. Magda Aurora stellt uns jeden Monat sehr verschiedene und kreative Herausforderungen. Der Blog ist zwar nur in niederländischer Sprache verfasst, aber mit Hilfe des Google-Translaters wird der Inhalt jedoch verständlich.
Die Februar-Aufgabe ist, den vorgegeben kreisförmigen Rosen-String sowie die Muster Spinrose und / oder Rosie zu benutzen. Daneben können andere Muster nach Wahl verwendet werden. 

Rose-String (Tangle Pattern: Spin-Rose, Aura-Leah, Paizel, Opus, Enyshou, Featherfall; 2015, ø 11 cm)

For my rose-string I used my Kraft paper (Canson XL Kraft sketch pad), a Scarlett Red brushpen (Faber Castell PITT artist pen), Scarlett Red watercolour pencil, a white pencil for the highlights and of course a black pigment liner. I had so much fun with this challenge.
To see more entries you can go to Magda Aurora´s blog  "Zentangle Swappers" . 

Für meinen Rosen-String benutzte ich Kraft-Skizzenpapier (Canson XL Kraft sketch pad), meinen Pigment-Liner, sowie einen scharlachroten Brush-pen (Faber Castell PITT artist pen), einen scharlachtroten Aquarellstift und einen weißen Buntsift für die weißen Aufhellungen. Diese Herausforderung hat sehr viel Spaß gemacht.
Weitere Beiträge kannst du auf Madga Auroras Blog  "Zentangle Swappers" bewundern. 

Here is the Rose-String / Hier ist die Vorlage zum Rosen-String
Rose-String by Magda Aurora ("Zentangle Swappers")
... and here two photos of the process / ... und hier zwei Zwischenschritte 

 

 Thank you for reading this post ... an have a wonderful day!

Mittwoch, 18. Februar 2015

Year of the Goat - Challenge # 205

The Diva´s Weekly Challenge # 205: "Year of the Goat"
This Thursday (19th February) is Chinese New Year and in the Chinese Zodiac 2015 is the Year of the Goat ( or the Sheep). This week´s challenge is to incorporate the Chinese New Year into our tile! I draw the Chinese character for "Goat" on a glass globe ... as a  symbol of a new year, signs of the zodiac and horoscopes!
To see more entries please visit Laura Harms´ (CZT®) blog "I am the Diva".

Am Donnerstag, dem 19. Februar beginnt nach dem Chinesischen Kalender das neue Jahr und 2015 ist das Jahr der Ziege (oder Schaf). Die Herausforderung diese Woche ist, das Chinesische Neujahr mit in unsere Kachel  einzubeziehen. Ich benutzte hier das chinesiche Schriftzeichen für das Tierkreiszeichen "Ziege", dargestellt auf einer Glaskugel ... als ein Symbol für das neue Jahr, Tierkreiszeichen und Horoskope!  
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer/innen auf "I am the Diva" an. 

Challenge # 205
 (Tangle Patterns: Angel Fish, Tipple, Neit-Lite, Paizel, Nekton, Yuma, Zander, MSST, Quandary; 2015, 9 x 9 cm)

Thank you for reading this post ... and have a beautiful day!

Freitag, 13. Februar 2015

Zendala Dare #96

Again a new Zendala Dare! This week we have got a very pretty and interesting template from Erin Koetz Olson, CZT®. Erin, thank you for this nice template!
To see more entries you can go to Erin´s blog "The Bright Owl" .

Und wieder eine neue Zendala-Challenge! Diese Woche gab es eine sehr schöne und interessante Vorlage für diese Challenge. Vielen Dank dafür, Erin!
Die Beiträge andererer Teilnehmer kannst du auf Erin´s Blog "The Bright Owl" sehen. Schau doch mal vorbei!

Zendala # 96 (Tangle Patterns: Aquafleur, Cayke, Cruffle, Chainlea, Squid, Zander; 2015,
ø 11,8 cm)
Here is the template / Hier ist die Vorlage

Template Zendala # 96

Thank you for stopping by ... and have a wonderful day!

Mittwoch, 11. Februar 2015

Valentangle - Zendala

The Diva´s Weekly Challenge # 204: "Valentangle" and The Bright Owl´s "Zendala Dare 95#
This week's challenge is to get into the Valentine's Spirit.  We can use a heart as your string, or tangle hearts, or use the colours red white or pink... whatever tickles our fancy!
As luck would have it Erin posted a new Zendala challenge (Zendala # 95) on her blog The Bright Owl last week. I decided to combine these two challenges!

Diese Woche steht die Herausforderung von Laura ("I´m the Diva") ganz im Zeichen des Valentin-Tages (14. Februar). Wir können ein Herz ein String benutzen oder Herzen tanglen oder die Farben Rot, Weiß oder Pink benutzen oder ... .  Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! 
Wie der Zufall es wollte, gab es letzte Woche auf Erin´s  The Bright Owl nach einer sehr langen Pause wieder eine Zendala-Challenge und zwar Zendala # 95 . Also kombinierte ich diesmal diese beiden Herausforderungen.

Valentangle (Tangle Patterns: A-Fog, Beadlines, Kathy´s Dilemma, Laced, Striping, Zedbra; 2015, 14 x 14 cm)

Again I used my Kraft paper (Canson XL Kraft sketch pad), a black and  dark Magenta Inkpen (Faber Castell PITT artist pen), watercolour and colour pencils (Dark Magenta, Black) and a white pencil for the highlights.To see more entries you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva".  and Erin´s Zendala # 95 .

Auch diesmal zeichnete ich auf meinem Kraft Skizzenpapier (Canson XL Kraft sketch pad) und benutzte Tuschestifte in Schwarz und dunkel Magenta (Faber Castell PITT artist pen; Brush), zudem Aquarellstifte und Buntstifte (auch Schwarz und Magenta) und einen weißen Buntstift für die Glanzlichter. 
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer auf Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva"  und Erin´s Zendala # 95  an. 


Thank you for stopping by ... and have a lovely day!

Sonntag, 8. Februar 2015

Cadent & Buttercup - Muster Mixer #3

This month the challenge of Anya Lothrop´s "Muster Mixer" is be to merge the following two patterns on a Zentangle tile.
  Cadent  (by Zentangle® ) 
Buttercup (by Sandy Steen Bartholomew, CZT®)

The rules are explained here . To see more entries please visit the blog "Freude mit Zentangle"  and scroll to the bottom of the German text. Again a wonderful challenge! Thank you, Anya, for this challenge! 

Diesen Monat ist die Aufgabe bei Anya Lothrop´s "Muster Mixer" die folgenden zwei Muster zu kombinieren. 
 Cadent  (by Zentangle® )  
Buttercup (by Sandy Steen Bartholomew, CZT®)

Sieh dir auch die Beiträge anderer Teilnehmer/innen unter "Muster-Mixer" an. Wieder eine wunderbare Herausforderung, vielen Dank dafür, Anya!
Muster Mixer # 3 (2015; 9 x 9 cm)
Here are my little tangle-cards (5 x 5 cm) from my private tangle-collection.
Hier sind meine kleinen Musterkärtchen aus meiner persönlichen Mustersammlung.
My Tangle-Cards:  Cadent and Buttercup
I linked this post to "Muster-Mixer"

Thank you for visiting my blog ... and have a wonderful day!
Vielen Dank für´s Vorbeischauen ... und einen wunderschönen Tag für dich!

Dienstag, 3. Februar 2015

Athitzi - Challenge # 203

The Diva´s Weekly Challenge # 203: “UMT – Athitzi by Seven"
The first monday of the month always is an UMT Challenge (Use My Tangle). The Tangle we had to use is Athitzi. You can find the step outs for this pattern  HERE .

Der erste Montag im Montag
bei „The Diva´s Weekly Challenge“ist gewöhnlich eine "Gebrauche mein Muster"- Herausforderung. Die Aufgabe ist diese Woche das Muster „Athitzi“ zu benutzen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du hier  .

Challenge # 203 (Tangle Patterns: Athitzi, Maelstrom, Knighbridge; 2015, 9 x 9 cm)

I used a toned gray sketch paper (Strathmoore 400 series Toned Gray, 118 g / m2), a black and a grey pigment ink liner, a pencil for shading and a white pencil for the hightlights.
To see more entries or participate yourself you can go to Laura Harms (CZT®) blog "I am the Diva"
Das Papier ist graues Zeichenpapier (Strathmoore 400 Serie, Toned Gray, 118 g / m2). Außerdem benutzte ich einen schwarzen und einen grauen Pigment-Liner, einen Bleistift zum Schattieren und einen weißen Buntstift für die Glanzlichter.
Bitte schaue dir auch die Beiträge der anderen Teilnehmer Laura Harms (CZT®) Blog "I am the Diva" an.  

Thank you for stopping by ... and have wonderful day!