Donnerstag, 22. Januar 2015

Escher´s Lizards

Currently I engage myself with life and work of the graphic artist Maurits Cornelis (M.C.) Escher (1898 - 1972).
I always have been fascinated of Escher´s graphic arts. Escher´s principle of tesselation was the inspiration for my picture.

Ich beschäftige mich zur Zeit mit Werk und Leben des niederländischen Künstlers und Grafikers Maurits Cornelis (M.C.) Escher (1898 - 1972). Schon immer haben mich Escher´s Grafiken fasziniert. Die Technik der regelmäßigen Flächenteilung hat mich zu diesem Bild inspiriert.

Escher´s Lizards (2015; 28,5 x 20 cm)

Below you can see steps of the process. 
Hier sind einige Zwischenschritte zu sehen.



I linked this post to

Art Journal Journey    Mix It Monthly  


Thank you for stopping by ... and have a beautiful day!

Kommentare:

  1. GRANDIOS Annette! Ich bin begeistert!
    Lieben Dank für's Linken zu Art Journal Journey!
    Knuddel!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, absolut bezaubernd, eine fantastische Arbeit! Danke fürs Mitmachen bei Art Journal Journey!
    GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Ich mag den Escher auch sehr - klasse gemacht und schöne Farbkombination...viele Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht phantastisch aus Annette! Die Farben und Aufteilung super! Die Idee Ausschnitte aufzukleben gefällt mir auch sehr gut, die werde ich dir wohl mal abschauen ;)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, also one of my favorite artists! Always interesting drawings, and thoughts about how to do those. Like this great tessalation, I certainly have to try one myself.

    AntwortenLöschen
  6. ich bin begeistert von deiner Arbeit, toll die Farben und das Motiv udn die Sprüche darauf super gemacht Fantasiereich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. this is such a colorful and brilliant interpretation of Escher!

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful work full of great movement and colour!! Very fun!

    Hugs Giggles

    AntwortenLöschen
  9. wow,das sieht ganz fantastisch aus annette,gefällt mir mega,mega gut.


    xxx Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Lizards,lizards,lizards, I'm in LOVE!!!!! Beautiful!!!

    AntwortenLöschen
  11. Awesome work. Lots of movement and the colors are terrific.:))

    AntwortenLöschen
  12. Nice, interesting process too

    Happy PPF

    Much love...

    AntwortenLöschen
  13. Stunning!!
    Have a great weekend!
    Groetjes Karin

    AntwortenLöschen
  14. Wow gorgeous collage artwork, you sure are a talented lady! I hope you are having a great weekend, Shirleyxx

    AntwortenLöschen
  15. Wow das ist ja faszinierend! Toll dass es so durchscheinend ist! Ich liebe das kleine Augenpaar aus der Dunkelheit und genial der Spruch von Escher dazu, zu witzig!! Und ja kleine Eidechsen sind meine Lieblinge und erinnern mich regelmäßig an Urlaub!! Mix It Monthly ♥ Conny

    AntwortenLöschen
  16. This is really cool! The shapes make it look like a puzzle.

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Escher! Dein Werk ist grandios geworden! Eine wunderbare Komposition!
    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  18. Love your tesselation! I'm a big fan of Escher too, luckily I saw some of his work in a museum.

    AntwortenLöschen
  19. Wonderful composition, I like how they fit these lizards, very good!

    AntwortenLöschen
  20. I can't begin to guess how you got the lizards to tessellate, how very creative. I like the eyes and the different colours and the way the lizards are climbing over the words.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Sheila,
      thank you for your lovely comment!
      Because of my "Escher´s Lizards" I have to say that I didn´t tesselate the lizards by myself. I took the lizards from a early piece of Escher.
      Greetings, Annette

      Löschen
  21. Wonderful, LonettA! There's no way I could do that, you're so clever :D

    AntwortenLöschen
  22. Grandios, liebe Annette! Das ganz Bild sieht klasse aus, doch besonders bewundere ich deine Eidechsen. Ich las heute (in einem Mathebuch !) eine Anleitung zur Erstellung von Figuren, die so ineinanderpassen, dass sie eine Fläche ausfüllen können, ja hier wurden auch Beispiele von Escher gezeigt. Aber ach, selbst die Anleitungen fand ich hochgradig kompliziert... Umso mehr bewundere ich deine Ausführung und Umsetzung.
    Danke für die Zwischenschritte, die du zeigt.
    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beo, ganz lieben Dank für deine Worte!
      Aber diese Form der Eidechsen stammt nicht (!) von mir!! Ich habe sie von einem frühen Werk von Escher übernommen und in meinem Bild benutzt!
      Liebe Grüße, Annette

      Löschen
  23. Very interesting blog. A lot of blogs I see these days don't really provide anything that attract others, but I'm most definitely interested in this one. Just thought that I would post and let you know.

    AntwortenLöschen
  24. Oh, I do love Escher. This is such a cool piece and wonderful inspiration. Plus, I enjoyed seeing its evolution!

    AntwortenLöschen