Aktuell

Tangle-Mosaik-Projekt #10 - Ergebnisse / Results 24. November 2017

  Countdown

Dienstag, 14. Oktober 2014

Buchbesprechung & kleines Gewinnspiel

Dear English-speaking readers, today's blog-post is about a review and winning a copy of a book (in German). Unfortunately you can only participate from Germany, Austria or Switzerland. I´m sorry about that, but this is the publisher´s decision. Therefore I have decided not to add an English translation this time.

Heute gibt es einmal eine Buchbesprechung … eine Premiere auf meinem Blog!


Wie kommt es dazu?

Ich wurde vor einigen Tagen von Claudia Toelle, eine der drei bisher deutschen zertifizierten Zentangle-Lehrerinnen (CZT®) und Mitarbeiterin im Trinity Verlag (www.trinity-verlag.de)  gefragt, ob ich nicht Lust hätte, im Rahmen eines vom Verlag organisierten Blog-Hops eine Buchrezension zu schreiben.  Es handelt sich dabei um
Anya Lothrops Buch „Freude mit Zentangle®. Der Einsteigerkurs“. Mit diesem Blog-Post bin ich nun mit dabei! Außer meinem Rezensionsexemplar habe ich vom Verlag nichts erhalten und es ist allein mir überlassen, was ich hier schreibe!

An diesem Blog-Hop nehmen außer mir noch weitere noch weitere 5 Tanglerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ihrem Blogs teil, die ebenfalls dieses Buch besprechen. Das besondere ist  – und deshalb Blog-Hop – dass wir unsere Blogs gegenseitig verlinken, so dass ihr, wenn ihr Interesse habt, mühelos von einem Blog zum nächsten „hüpfen“ könnt. Die Blog-Adressen findet ihr weiter unten.

Achja, der Verlag stellt mir noch ein weiteres Exemplar des vorgestellten Buchs für eine Verlosung – sozusagen als Belohnung für Euch - zur Verfügung. Mit etwas Glück könnt ihr das Exemplar hier gewinnen!
Die Teilnahmebedingungen, sowie die Blog-Adressen der anderen teilnehmenden Tanglerinnen findet ihr weiter unten.

 

Nun aber zum Buch:

Alle geäußerten Meinungen zu dem vorgestellten Buch sind meine eigenen.

Anya Lothrop „Freude mit Zentangle®. Der Einsteigerkurs“
8,99€, ISBN 978-3-95550-105-1, Trinity Verlag 2014
Format: Din A4, 66 Seiten, erhältlich überall im Buchhandel oder Online.
(für alle Abbildungen in diesem Post gilt : © Anya Lothrop, Freude mit Zentangle®. Der Einsteigerkurs, Trinity Verlag 2014)

Zur Autorin: 
Anya Lothrop ist eine zertifizierte Zentangle-Trainerin (CZT®) und erteilt Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Die vielen beispielhaften Abbildungen in diesem Buch hat sie selbst gezeichnet.

Äußeres/Layout:
Die Aufmachung ist übersichtlich und ansprechend gestaltet. Das Buch war im Sommer als Sonderausgabe der Zeitschrift „Freude am Zeichnen“ erhältlich. Daher hat das Buch (broschiert) auch das A4-Format. Die Inhalte der Buch- und Zeitschriftenausgabe sind identisch. 

Inhalt:
Der Inhalt ist klar und strukturiert gegliedert. Die Erläuterungen und Beschreibungen in diesem Einsteigerkurs sind leicht verständlich, kurz und präzise formuliert. Die Einführung enthält alle wesentlichen Informationen zu Zentangle, Materialien und Vorgehensweise. Besonders gelungen ist für mich der Abschnitt „Anti-Stress-Programm“, in dem die Autorin in kurz und klar verständlich beschreibt, wie ein Zustand der Entspannung und Meditation beim Tangeln entstehen kann.
Abbildung aus dem Buch

Es folgen Schritt-für-Schritt-Anleitungen von 21 mit Namen benannten Mustern, die gut nachvollziehbar sind. Zu jedem Muster gibt noch eine Abbildung einer fertig gezeichneten Kachel, in der das entsprechende Muster benutzt wurde. Die Auswahl der Muster in ihrer Art ist vielseitig und interessant. Sie stellt für eine gute Basis für eine/n Einsteiger/in dar, mit der sich schon schöne, eigene Werke erschaffen lassen. Gut finde ich, dass die Autorin keine feste Reihenfolge vorgibt und der Leser sich nach Lust und Laune die Muster auswählen kann. Sehr hilfreich ist dabei auch die Klassifizierung mit Hilfe eines 3-Sterne-Schemas von einfach über mittel bis anspruchsvoll.   

In den nächsten beiden Abschnitten werden Möglichkeiten zur weiteren Ausgestaltung der gezeichneten Muster dargestellt. Sei es das Schattieren, das Setzen von Glanzpunkten, das Verzieren oder auch die Variationsmöglichkeiten der Muster – alles wird mit passenden Abbildungen beispielhaft gezeigt. Dabei sind gerade die „vorher – nachher“ Abbildungen sehr schön.

Abbildung aus dem Buch
Die letzten beiden Kapitel befassen sich mit den kreativen Möglichkeiten des Tangelns. Besonders gelungen finde ich die Ausführungen zum Tangeln auf schwarzem und hellbraunem Papier. Sie sind sehr anschaulich und ausführlich. Auch hier sind zahlreiche, sehr hilfreiche Abbildungen vorhanden. Zum Schluss werden viele schöne kreative Beispiele gezeigt, in denen sich die Muster wiederfinden und die zu Kunstwerken eigener Art werden. Teilweise sind die gezeigten Projekte noch mit kurzen Anleitungen und Tipps versehen.


Zusammenfassung:
„Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs“ ist ein gutes und schönes Buch, welches einem Neuling einen leichten und inspirierenden Einstieg in die Welt des Tangelns vermittelt. Mir gefällt die Kompaktheit. Es ist überschaubar und steckt doch voller wertvoller Tipps, Anregungen und Inspirationen, die Lust auf mehr Muster und mehr Ideen machen! Dazu tragen auch die vielen, schönen Beispiel-Kacheln mit ihrer Mustervielfalt bei.

Und hier möchte ich einen Kritikpunkt anbringen. Die schönen Beispiele zeigen auch sehr viele Muster, die nicht im dem Buch vorgestellt werden. Das ist nachvollziehbar. Einerseits soll die Vielfalt und die Möglichkeiten des Tangelns gezeigt werden. Andererseits würde die Vorstellung weiterer Muster den Rahmen eines Einsteigerkurses überschreiten.  Aber es ist schon so, dass ich beim Betrachten der Beispiel-Arbeiten und natürlich auch unbekannte Muster entdecke, die mir gefallen und die auch gerne zeichnen möchte. 
Ich hätte mir daher hier in den Bildunterschriften eine Namensauflistung der verwendeten Muster gewünscht, um so die Identifizierung nicht vorgestellter Muster zu ermöglichen. Es ist kein Geheimnis, dass es im Internet Anleitungen zu Hunderten von Mustern (z.B. hier) gibt. 

Fazit:
Dieses Buch ist für den Einsteiger sehr gut geeignet und ich kann es wirklich empfehlen. Umso mehr, da das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend ist. 


Und zum Schluss … das Gewinnspiel

Wie oben schon erwähnt, gibt es 1 Exemplar des besprochenen Buches zu gewinnen. Alles, was ihr tun müsst, ist einen Kommentar zu diesem Beitrag zu hinterlassen.

Teilnahmebedingungen:
Dieses Gewinnspiel für Leser und Leserinnen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz beginnt mit der Veröffentlichung dieses Blog-Posts am 14. Oktober 2014, und endet am 26. Oktober 2014 um Mitternacht. Ausgelost wird am 27. Oktober 2014.

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird anschließend von mir per Mail benachrichtigt, bitte stelle also sicher, dass mir eine E-mail-Adresse von Dir vorliegt bzw. ich sie finden kann.
Jeder aus D, A, CH, der einen Kommentar unter diesem Blog-Post veröffentlicht, nimmt an der Verlosung teil.
Zu gewinnen gibt es ein Exemplar des vorgestellten Buches von Anya Lothrop „Freude mit Zentangle®. Der Einsteigerkurs“.
 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; eine Barauszahlung ist nicht möglich und für den Versand übernehmen der Verlag und ich keine Haftung.
Eure Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels genutzt und anschließend gelöscht.

Für weitere Gewinnchancen und noch mehr Eindrücke zu Anyas Buch schaut doch vom 13. – 26.10.2014 auch bei diesen Blogs vorbei:

Viel Glück und herzlichen Dank fürs Vorbeischauen!

 
Update 30.10.2014: Das Buch ist verlost!  Vielen Dank fürs Mitmachen!


 
 
Ich habe eure Kommentare in absteigender Reihenfolge nummeriert. Es waren insgesamt 15!
 
Dann habe ich mit Hilfe des True Random Number Generator" die Glückzahl ermittelt.

 
 
 
 
 Die glückliche Gewinnerin ist 
Bo!!!
 
Dies war der 11. Kommentar! 
Die Gewinnerin ist bereits per E-mail verständigt und das Buch sollte bereits unterwegs sein! Nochmals herzlichen Glückwunsch!!


Kommentare:

  1. Sieht sehr interessant aus! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja genau das richtige für lange Winterabende - es macht sicher Saß viele der Muster auszuprobieren! Danke fürs Vorstellen und deine Meinung dazu. Ganz liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja sicher ein tolles Buch! Danke für die interessante Besprechung!

    AntwortenLöschen
  4. Wie spannend, ich habe davon noch nie gehört.Schön das du es vorgestellt hast.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke dir für diese Rezension, liebe LonettA! Und: Ich hätte einen Kommentar auch ohne Gewinnaussicht geschrieben :) Das Buch macht wirklich Lust auf mehr, und bei dem Preis kann man ja auch nicht viel verkehrt machen. Du hast wunderbar sachlich geschrieben. Besonders spannend finde ich, dass du sagst, in diesem Buch würde auch die Sache mit dem Schattensetzen und den Glanzpunkten erklärt.
    Deine Kritik kann ich auch gut verstehen, aber die ist wohl eher für Leute von Bedeutung, die - wie du - bereits Meisterin im Thema sind.

    Alles Liebe, Beate

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Zentangle, ich würde auch das buch gerne kennenlernen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, bitte teile mir noch deine e-mail-Adresse mit! Du kannst sie an lonetta13@gmail.com schicken!
      Gruß, LonettA

      Löschen
  7. Ich würde mich riesig freuen, ein solches Einsteigerbuch zu gewinnen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, bitte teile mir noch deine e-mail-Adresse mit! Du kannst sie an lonetta13@gmail.com schicken!
      Gruß, LonettA

      Löschen
  8. Tolle Buchbesprechung. Bin jetzt entsprechend neugierig gemacht und versuche gern mein Glück. Liebe Grüße, curi.

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde mich sehr über das Buch freuen! :)
    Habe gerade mit dem Tangeln angefangen und muss noch viele Muster lernen! ;)

    Gruß
    Carina

    (meine Emailadresse findest du in meinem Blog)

    AntwortenLöschen
  10. Danke, für das detaillierte Vorstellen dieses Buches. Sehr informativ, für eine Zentangle-Anfängerin wie mich.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    gerne mache ich bei der Verlosung mit ;)
    Schönes Wochenende
    LG Betty
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  12. Hey :)
    Eine sehr interessante Buch besprechung von dir! Gerne wuerde ich bei deiner verlosung mit machen. Als zentangle anfaengerin ideal fuer mich :)
    Meine E Mail Adresse: st.preuss [at] hotmail.de
    Liebe Gruesse, Stephie

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe zwar schon die Zeitschrift, würde mich aber über das Buch auch sehr freuen. Das Video ist nicht weniger empfehlenswert.
    Gruß Inge
    www.GenterBartkaninchen.com

    AntwortenLöschen
  14. Hallo , das sieht ja voll toll aus .hab ich vorher noch nie was von gehört ;) gleich mal auf den Wunschzettel , das wäre das Richtige für meine Tochter
    Viele Grüße Caren
    Caren.kuepp11@gmail.com

    AntwortenLöschen